Chili Pequin gemahlen

Chili Pequin gemahlen
11,90 € *
Inhalt: 55 Gramm (21,64 € * / 100 Gramm)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verpackungsart:

  • 057DGA
Klein – aber oho! Unsere kräftig scharfe Pequin Chili macht so richtig Feuer unterm Hintern.... mehr

CHILI PEQUIN GEMAHLEN

FEURIGES AUS MEXICO

Klein – aber oho!

Unsere kräftig scharfe Pequin Chili macht so richtig Feuer unterm Hintern. Dabei musst du dir aber keine Sorgen machen, dass das Aroma deines Gerichtes übertönt werden könnte – im Gegenteil. Unter den besonders scharfen Chilis ist sie gerade deswegen allseits beliebt. Trotzdem solltest du dich vorsichtig herantasten, nicht dass dein Mund noch Feuer fängt!

Aroma und Verwendung

Wenn du die Dose öffnest, riechst du sofort die rauchige Note der Pequin Chili. Dazu gesellen sich nussige Aromen, Kenner schmecken auch einen Hauch Zitrus. Das insgesamt eher süßliche Geschmackserlebnis zeichnet sich darüber hinaus durch eine lang anhaltende Schärfe aus. Wo wir gerade bei Schärfe sind: Mit einem Wert von circa 50 000 bis 90 000 Scoville auf der Schärfeskala gehört die Pequin Chili, was Schärfe angeht, sicherlich in das obere Drittel unseres Chilisortiments. Beim Dosieren ist also etwas Vorsicht geboten! Trotzdem lässt sie den anderen Aromen deines Gerichts genügend Platz um sich zu entfalten. Das lässt auch eine vielfältige Verwendung zu, beispielsweise in Salsas und Soßen, aber auch in deftigen Eintöpfen und Bohnengerichten. Wenn du die süd- und mittelamerikanische Küche liebst, dann bist du hier genau richtig. In Mexiko beispielsweise ist die Pequin Chili schon seit Jahrhunderten in Gebrauch. Hier ist sie essentieller Bestandteil von Pozole, einer traditionellen Suppe, deren Rezeptur auf nixtamalisierten Maiskörnern beruht. Nixtama-wie-bitte? Nixtamalisierung ist eine Verarbeitungstechnik der Südamerikanischen Ureinwohner, die bis in das Jahr 1500 v. Chr. zurückverfolgt werden konnte. Hierbei wird der Mais in Kalkwasser gekocht. Durch den Prozess werden die Maiskörner leichter bekömmlich und das daraus gewonnene Mehl weist verbesserte Backeigenschaften auf. Pozole wird hauptsächlich zu wichtigen Festen gereicht, wobei die Zubereitung von Region zu Region stark variiert. Neben einer großzügigen Prise Pequin Chili zeichnet sie sich auch durch mehrere Suppeneinlagen aus. Unser eigenes köstliches Pozole-Rezept findest du hier.

mexikanische-pozole-rimoco-16x9Mexikanische Pozole

Über das absolute Soulfood Pozole hinaus, ist die Pequin Chili gerade in Mexiko auch als Bestandteil von Cholula bekannt. Die beliebte scharfe Soße erkennst du an der kleinen Flasche mit Holzkäppchen. Beim Kochen darfst du aber auch gerne über den mexikanischen Tellerrand hinaussehen. Eine Messerspitze Pequin Chili verfeinert All-Time-Favorites wie Bolognese, Chicken Wings und Chili con Carne und glänzt außerdem in Kombination mit Bratkartoffeln oder im Feta-Salat. Gerade auch in der Thai-Küche finden sich viele Verwendungsmöglichkeiten. Trau dich ruhig zu experimentieren!

Herkunft

Die Geschichte der Pequin Chili reicht mehrere Jahrtausende zurück. Während sie in Europa erst durch Christopher Kolumbus (der eigentlich auf der Suche nach Pfeffer war) eingeführt wurde, war die Chilisorte schon Jahrhunderte vorher bei den Urvölkern Mittel- und Südamerikas in Gebrauch. Die aus Mexiko stammende Pequin Chili gehört nämlich zu den sogenannten Urchili, einer kleinen Gruppe an Sorten, auf die fast alle heutigen Chilizüchtungen zurückzuführen sind. Genau genommen ist auch die Pequin Chili eine Zuchtform, wenn auch eine sehr alte, nämlich die der ebenso bekannten Wildform Chiltepin oder auch Tepin.

Der Name „Pequin“ verweist auf die Größe der Frucht: Aus dem Spanischen übersetzt heißt pequeño nämlich „klein“. Wer die Chili allerdings bereits probiert hat, merkt: Für ihre Größe hat sie es ganz schön in sich. Dass die Ernte nicht besonders ergiebig ist, liegt aber nicht nur an den kleinen Früchten. Die Pequin-Pflanze ist relativ anfällig für Krankheiten und lässt sich schwer in großen Mengen anbauen, da nur ein verhältnismäßig kleiner Anteil der Samen letztendlich auch keimt. Außerdem wächst die zur Spezies capsicum anuum gehörende Pflanze recht langsam. All das wirkt sich natürlich auf die Verfügbarkeit der Pequin Chili und damit auch auf ihren Marktwert aus. Du hältst also eine kleine Kostbarkeit in deinen Händen.

Fun Fact: Neben dem gängigen Namen „Pequin Chili“ und dessen Variationen in den unterschiedlichen Regionen Mittel- und Südamerikas ist die Chili auch als „Bird Pepper“ bekannt. Das liegt daran, dass die Früchte auf der Speisekarte von einigen Vogelarten stehen. Super-Monster-Feuer-Vögel? Nein, die Tiere sind schlicht immun gegen Capsaicin, also den Stoff, der für das Schärfeempfinden verantwortlich ist. Im Gegenzug sind die Vögel die Hauptverbreiter der Chilisamen. Win – Win!

Was bedeutet Scoville?

Scoville ist die Einheit, mit der der Schärfegrad von Früchten der Paprikapflanze definiert wird. Die gleichnamige Skala wurde im Jahr 1912 entwickelt und geht auf den amerikanischen Pharmakologen Wilbur L. Scoville zurück. So ließ sich Schärfe nicht mehr nur rein subjektiv messen. Stattdessen konnte dank einheitlicher Werte eine Vergleichsbasis geschaffen werden. Eine Gemüsepaprika beispielsweise liegt durchschnittlich bei einem Wert von 0-10 Scoville. Die Pequin Chili dagegen erreicht zwischen 50 000 und 90 000 Scoville.

Handhabung

Die Pequin Chili hat es in sich – und ist deswegen eher weniger für Chili-Einsteiger und empfindliche Gaumen geeignet. Köche, die ihre (wortwörtliche) Feuertaufe schon hinter sich haben, können stattdessen beherzt zugreifen. Trotzdem ist im Umgang mit unserer Bio Pequin Chili die ein oder andere Vorsichtsmaßnahme zu beachten. Bitte verwahre die Dose unbedingt so, dass sie gut vor Kindern und Tieren geschützt ist. Um Missgeschicke zu vermeiden, sollte sie auch immer gut verschlossen sein. Achte beim Kochen darauf, dass das Chilipulver nicht in Augen und Nase gelangt. Deswegen ist es auch ratsam, die Dose erst zu verschließen und dann gründlich die Hände zu waschen. Wenn doch einmal eine Portion Pequin Chili ihren Weg in deine Augen findet, gilt: Gründlich mit Wasser auswaschen und bei nicht abnehmender Reizung gegebenenfalls einen Arzt aufsuchen.

Tipp

Vorsicht beim Kochen! Unter Hitzeeinwirkung entwickelt sich die Schärfe der Chili noch einmal. Das liegt daran, dass das für die Schärfe verantwortliche Capsaicin bei diesen Temperaturen freigesetzt wird. Also lieber mehrmals in kleinen Mengen nachwürzen, als gleich Feuer zu spucken. Wenn es dann doch einmal feuriger als gewünscht wird, lässt sich das Gericht einfach mit Milchprodukten, also zum Beispiel mit Rahm, Joghurt und Sahne, oder mit Kokosmilch und vergleichbaren Produkten abmildern. Zusätzlich kann etwas Zucker oder Honig helfen. Je nach Gericht ist natürlich auch Verdünnen eine Option, zum Beispiel durch die Zugabe von mehr Brühe, Tomatensoße oder Gemüse. Ist das Unglück allerdings schon passiert und du drohst Flammen zu spucken, greifst du am besten zu einem Glas Milch oder einem Naturjoghurt, Quark o. Äh, denn das Fett bindet die Schärfe. Auf gar keinen Fall aber solltest du es mit Wasser probieren, das ist in etwa so effektiv wie ein Wasserglas über einer Pfanne mit sehr heißem Fett zu leeren.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chili Pequin gemahlen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Bio Dukkah
Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (9,20 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Rotes Thai Curry
Bio Rotes Thai Curry
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Indisches Curry
Bio Indisches Curry
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Piment d`Especial
Bio Piment d`Especial
Inhalt 70 Gramm (18,43 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
TIPP!
Bio Purple Curry
Bio Purple Curry
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kurkuma
Bio Kurkuma
Inhalt 60 Gramm (8,17 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Ceylon Zimt
Bio Ceylon Zimt
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Café de Paris
Bio Café de Paris
Inhalt 100 Gramm
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Mélange Noir
Bio Mélange Noir
Inhalt 60 Gramm (13,17 € * / 100 Gramm)
ab 7,90 € *
Bio Italienische Kräuter
Bio Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (19,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Tellicherry Pfeffer
Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Churrasco Barbecue
Bio Churrasco Barbecue
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Garam Masala
Bio Garam Masala
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Ras el Hanout
Bio Ras el Hanout
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Curry Orient
Bio Curry Orient
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Chiliflocken
Bio Chiliflocken
Inhalt 50 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Oregano gerebelt
Bio Oregano gerebelt
Inhalt 20 Gramm (24,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Inhalt 80 Gramm (7,38 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Cayennepfeffer
Bio Cayennepfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Zitronenpfeffer
Bio Zitronenpfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Rosa Salzflocken
Rosa Salzflocken
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Dragon Curry
Bio Dragon Curry
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kräuter der Provence
Bio Kräuter der Provence
Inhalt 35 Gramm (14,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Thymian gerebelt
Bio Thymian gerebelt
Inhalt 25 Gramm (19,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
TIPP!
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Inhalt 80 Gramm (16,13 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Bio Madras Curry
Bio Madras Curry
Inhalt 75 Gramm (9,20 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Zitronensalz
Bio Zitronensalz
Inhalt 60 Gramm (8,17 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Cajun Gewürzmischung
Bio Cajun Gewürzmischung
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Chili Ancho gemahlen
Bio Chili Ancho gemahlen
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Orangenpfeffer
Bio Orangenpfeffer
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Chili Habanero gemahlen
Bio Chili Habanero gemahlen
Inhalt 60 Gramm (14,83 € * / 100 Gramm)
ab 8,90 € *
Tonkabohnen
Tonkabohnen
Inhalt 70 Gramm (12,71 € * / 100 Gramm)
ab 8,90 € *
Bio Grünes Thai Curry
Bio Grünes Thai Curry
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Muskatnuss ganz
Bio Muskatnuss ganz
Inhalt 5 Stück (118,00 € * / 100 Stück)
ab 5,90 € *
Bio Bratkartoffelgewürz
Bio Bratkartoffelgewürz
Inhalt 35 Gramm (19,71 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Baharat
Bio Baharat
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kreuzkümmel (Cumin) gemahlen
Bio Kreuzkümmel (Cumin) gemahlen
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Bunter Pfeffer
Bio Bunter Pfeffer
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *