Bio Kampot Pfeffer rot

Bio Kampot Pfeffer rot
14,90 € *
Inhalt: 80 Gramm (18,63 € * / 100 Gramm)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verpackungsart:

  • 119DGA
Unverwechselbar. Vielseitig. Außergewöhnlich. Der rote Kampot Pfeffer wird von Gourmets als eine... mehr

BIO KAMPOT PFEFFER ROT

DIE EDELSTE PFEFFERSORTE DER WELT

Unverwechselbar. Vielseitig. Außergewöhnlich. Der rote Kampot Pfeffer wird von Gourmets als eine der edelsten Pfeffersorten der Welt verehrt und gilt als König unter den Pfeffersorten.Die handverlesene Rarität aus Kampot, einer Provinz Kambodschas, zeichnet ein charakteristischer, warm-fruchtiger Pfeffergeschmack aus. Dabei ist sie wunderbar vielseitig und rundet unzählige Gerichte mit ihrer exklusiven Note zu besonderen Leckerbissen ab: Ob klassisches Pfeffersteak, kurzgebratener Lachs oder ein winterlicher Wildeintopf, mit rotem Kampot Pfeffer verleihst du deinen liebsten Fleischgerichten einen Hauch von Luxus! Spannend ist auch die Kombination von Süßspeisen mit der warmen Schärfe des Kampot Pfeffers. Desserts mit Schokolade, roten Beeren oder weißer Crème erhalten durch die blumig-scharfe Note einen extravaganten Twist.

kampotpfeffer-rot-rimoco-480x270Hellrote Pfefferkörner - frisch gepflückt

Aroma und Verwendung

Kraftvoll-fruchtig verbindet roter Kampot Pfeffer die würzige Schärfe des schwarzen Pfeffers mit der leichten Süße roter Früchte. Begib dich mit uns auf eine Reise durch die Aromen des Premium-Pfeffers: Frisch gemahlen verströmt er zunächst blumige Noten von Hagebutte, Erdbeere und getrockneter Kirsche. Darauf folgt eine Zitrusnote mit leicht nussigen Nuancen und einer angenehmen, fokussierten Pfefferschärfe.
Ein ausbalanciertes Geschmackserlebnis erzielst du immer dann, wenn du darauf achtest, dass deine Speisen über die drei Geschmacksqualitäten Säure, Salzigkeit und Schärfe verfügen. Mit seiner spannenden und intensiven Aromatik ist der rote Kampot Pfeffer damit das perfekte Pendant zu unglaublich vielen Gerichten: Verwende ihn als fein-süßen Ausgleich zu dominanten Fleischgerichten, als zitronig-pfeffrigen Begleiter zum pikanten Würzen von Fisch und Meeresfrüchten oder als scharf-fruchtigen Akzent zu Käse, Gemüse und Desserts. Und natürlich haben wir auch ein paar Ideen und Beispiele für kulinarische Neuentdeckungen mit dem edlen Gewürz …

Was kann ich mit rotem Pfeffer würzen?

Roter Kampot Pfeffer – eine Rarität, die überraschend vielseitig ist! Traditionell wird der edle Pfeffer in der küstennahen Anbauregion als fruchtig-scharfes i-Tüpfelchen zu Gerichten mit Meeresfrüchten verwendet, wie zum Beispiel einer schmackhaften Garnelen-Krebs-Pfanne. Auch Fisch-Tatar, gegrillten Garnelen oder klassisch gebratenem Lachs verleiht seine mild-pfeffrige Note einen aufregenden Twist. Sterneköche und Feinschmecker lieben es, mit seinem besonderen Aroma zu allen möglichen Fischgerichten spielerisch zu experimentieren.

Unser Tipp für deine Küche zuhause: Verwende den roten Kampot Pfeffer als aufregende Note in Verbindung mit milden Aromen – damit sorgt er für ein Überraschungsmoment! Auch in der deutschen Hausmannskost kannst du neue Aromenwelten erschließen, wenn du dich auf die geschmackliche Vielfalt des Pfeffers einlässt. So stehen die roten Pfefferkörner auch Kartoffelgerichten, Raclette, gebackenem Camembert und anderen Käsesorten gut zu Gesicht. Optisch wie kulinarisch ein Highlight vollendet er deine Käse-Kreationen. Fruchtig, vollmundig und einzigartig kannst du ihn in dieser Verbindung sogar dezent dem obligatorischen Preiselbeerkompott zugeben!

Doch der hocharomatische Pfeffer kann noch viel mehr! Das Aroma des roten Kampot Pfeffers ist so vielschichtig, dass er auch in Fleisch- und Geflügelgerichten brilliert. Er hebt die natürlichen Aromen der Zutaten hervor und wird zum Must-Have für Kurzgebratenes, Steaks und Wild. Würze doch mal dein Pfeffersteak mit einer Trilogie aus rotem Kampot Pfeffer, ebenso edlem schwarzen Kampot Pfeffer und geräuchertem Dajak Pfeffer – wir sind uns sicher, diese Kombination wird dich niemals enttäuschen!

Du bist ein feuriger Typ? Du magst exotische Pfefferschärfe? Und du ernährst dich vorwiegend oder ausschließlich vegetarisch? Roter Kampot Pfeffer verwandelt auch vegetarische und vegane Gerichte in ein unvergleichliches Geschmackserlebnis! Hast du schonmal Pasta mit Butternut-Kürbis-Soße probiert? Zart süßlich mit einem Hauch von Frucht, Zitrus, leicht nussigen Nuancen und der angenehmen Pfefferschärfe harmoniert der rote Kampot Pfeffer perfekt mit nahezu allen Kürbissorten, Gemüse oder Süßkartoffeln. Probiere dich einfach aus und würze zum Beispiel dein Couscous mit buntem Gemüse mit zerstoßenen roten Pfefferbeeren nach!
Doch das Beste ist: Die fruchtige Schärfe des roten Kampot Pfeffers macht auch vor dem Nachtisch nicht halt! Überraschend köstlich verfeinert der heiße Allrounder Obstsalate, fruchtige Desserts, Gebäcke und Eis. Aber Vorsicht: Verwende ihn nicht im Ganzen und sehr sparsam! Auch anderen Süßspeisen mit Beerenfrüchten, Kokos oder Mango, Schokolade, Milchcrème oder Vanille gibt die fruchtige Pfeffernote einen absoluten Kick. Trau‘ dich einfach und probiere es aus – dein Mut wird belohnt!

Woher kommt roter Kampot Pfeffer?

Der echte rote Kampot Pfeffer besteht aus voll gereiften Pfefferbeeren, die auf Farmen im feucht-tropischen Klima der Küste Kambodschas von Hand geerntet und verlesen werden. Rosa Beeren, die fälschlicherweise oft als roter Pfeffer bezeichnet werden, sind botanisch mit Pfeffer nicht verwandt und besitzen keinerlei Schärfe. Der Name Kampot-Pfeffer verweist auf die Provinz Kampot. Nur Pfeffer von Plantagen aus dieser Provinz darf als echter Kampot Pfeffer bezeichnet werden.

Seine vielschichtigen Aromen entwickeln sich nur hier aufgrund der optimalen klimatischen Bedingungen, nährstoffreichen Böden und dem bergigen Hinterland, vor dem sich die salzige Seeluft staut. Grüner, schwarzer, weißer und roter Pfeffer stammen dabei von der gleichen Pflanze und entsprechen unterschiedlichen Reifegraden. Roter Pfeffer wird aus der voll ausgereiften Pfefferbeere gewonnen und entwickelt durch den erhöhten Zuckergehalt im Fruchtfleisch ein besonders fruchtiges Aroma. Nur etwa 20 Prozent der Pfefferfrüchte bleiben bis zur Vollreife am Strauch. Geerntet wird der rote Kampot Pfeffer dann als hellrote Beere. Erst beim Trocknen in der Sonne entwickelt er seine charakteristische dunkelrote Farbe. Durch all diese Besonderheiten gelangen pro Jahr nur etwa 200 kg des Premiumpfeffers auf den Markt. Roter Kampot Pfeffer ist damit eine wahre Rarität und besonders kostbar!

Wie verwende ich roten Kampot Pfeffer richtig? 

Das nuancenreiche Pfefferaroma des roten Kampot Pfeffer ist sehr intensiv – aber auch ein wenig empfindlich. Wenn du in der Küche gerne etwas Exotisches ausprobieren möchtest, ist er genau das Richtige für dich. Dabei empfehlen wir, dich langsam heranzutasten: Beginne lieber mit etwas zu wenig und würze gegebenenfalls noch einmal nach. Da sich der intensive Geschmack am besten entfaltet, wenn er ganz zum Schluss frisch aus der Pfeffermühle zugegeben wird, kannst du zum Nachwürzen die Mühle oder ein Schälchen frisch gemörserten Pfeffer auf dem Tisch bereitstellen. Direkt auf den Teller gemahlen kommt die typische Fülle an Duftnuancen und Geschmacksnoten perfekt zur Geltung – außerdem sieht der rote Pfefferschrot einfach umwerfend aus!

Wenn du ein Schmorgericht, zum Beispiel mit Wild, zubereitest, kannst du die Pfefferkörner auch beim Kochen mitziehen lassen. Dabei solltest du den Pfeffer aber im Ganzen verwenden, sonst verliert er schnell seine eleganten und komplexen Aromen. In einem Tee-Ei kannst du die Pfefferkörner nach dem Kochen wieder vollständig entfernen. Rösten solltest du den edlen roten Kampot Pfeffer besser nicht.

Tipp

Den König der Pfeffersorten immer mit Samthandschuhen anfassen! Sein Aroma ist nicht sehr hitzebeständig – daher solltest du den Pfeffer nicht zu lange mitgaren. Am besten entfaltet sich sein voller Geschmack, wenn du die Körner erst am Ende der Zubereitung zerkleinerst und zugibst.

DE-ÖKO-007

Unsere Zertifizierungsstelle für BIO Produkte
Prüfgesellschaft ökologischer Landbau mbH.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Kampot Pfeffer rot"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Inhalt 80 Gramm (16,13 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Bio Tellicherry Pfeffer
Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Tasmanischer Bergpfeffer
Tasmanischer Bergpfeffer
Inhalt 45 Gramm (30,89 € * / 100 Gramm)
ab 13,90 € *
TIPP!
Bio Dukkah
Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (9,20 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Piment d`Especial
Bio Piment d`Especial
Inhalt 70 Gramm (18,43 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Fermentierter Kampot Pfeffer schwarz
Fermentierter Kampot Pfeffer schwarz
Inhalt 65 Gramm (24,46 € * / 100 Gramm)
ab 15,90 € *
TIPP!
Bio Purple Curry
Bio Purple Curry
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Mélange Noir
Bio Mélange Noir
Inhalt 60 Gramm (13,17 € * / 100 Gramm)
ab 7,90 € *
Szechuanpfeffer
Szechuanpfeffer
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Ceylon Zimt
Bio Ceylon Zimt
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Geräucherter Dajak Pfeffer
Geräucherter Dajak Pfeffer
Inhalt 80 Gramm (14,88 € * / 100 Gramm)
ab 11,90 € *
Bio Langer Pfeffer
Bio Langer Pfeffer
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Rosa Salzflocken
Rosa Salzflocken
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Kubebenpfeffer
Bio Kubebenpfeffer
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Madagaskar Pfeffer
Madagaskar Pfeffer
Inhalt 70 Gramm (15,57 € * / 100 Gramm)
ab 10,90 € *
Bio Rosa Pfeffer
Bio Rosa Pfeffer
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Grüner Pfeffer
Bio Grüner Pfeffer
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Café de Paris
Bio Café de Paris
Inhalt 100 Gramm
ab 6,90 € *
Bio Ras el Hanout
Bio Ras el Hanout
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Weißer Pfeffer
Bio Weißer Pfeffer
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Oregano gerebelt
Bio Oregano gerebelt
Inhalt 20 Gramm (24,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Indisches Curry
Bio Indisches Curry
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Zitronenpfeffer
Bio Zitronenpfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Italienische Kräuter
Bio Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (19,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Kurkuma
Bio Kurkuma
Inhalt 60 Gramm (8,17 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Muskatnuss ganz
Bio Muskatnuss ganz
Inhalt 5 Stück (118,00 € * / 100 Stück)
ab 5,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Inhalt 80 Gramm (7,38 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Dänisches Rauchsalz
Dänisches Rauchsalz
Inhalt 130 Gramm (5,31 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Schwarzer Pfeffer
Bio Schwarzer Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Orangenpfeffer
Bio Orangenpfeffer
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kräuter der Provence
Bio Kräuter der Provence
Inhalt 35 Gramm (14,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Garam Masala
Bio Garam Masala
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Persisches Blausalz
Persisches Blausalz
Inhalt 120 Gramm (5,75 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Bunter Pfeffer
Bio Bunter Pfeffer
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Koriandersamen
Bio Koriandersamen
Inhalt 40 Gramm (9,75 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Cayennepfeffer
Bio Cayennepfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Cajun Gewürzmischung
Bio Cajun Gewürzmischung
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Chiliflocken
Bio Chiliflocken
Inhalt 50 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *