Bio Pommes Salz

Bio Pommes Salz
5,90 € *
Inhalt: 100 Gramm

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verpackungsart:

  • 274DGA
Fun Fact - Am 13. Juli ist French Fries Day Ob Wellenschnitt, extra dünn oder als klassische... mehr

BIO POMMES SALZ

PERFEKT FÜR DIE BESTEN POMMES
Aroma würzig, kräuterig
Würzt perfekt Kartoffeln
Typisch für amerikanische Küche, deutsche Küche
Beschaffenheit grob

Fun Fact - Am 13. Juli ist French Fries Day

Ob Wellenschnitt, extra dünn oder als klassische belgische Pommes frites - außen knusprig und innen weich sind die goldgelben Klassiker eine allseits beliebte Beilage zu Schnitzeln, Burgern und Co. Mit unserem Pommessalz erheben sich die Kartoffelstäbchen aus ihrem Schattendasein zum Star auf deinem Teller.

Aroma und Geschmack

Vorbei sind die Zeiten, in denen nur der öde Salzstreuer zum Einsatz kam. Meersalz, abgerundet durch Paprika, Chilis, Bockshornklee, Basilikum, Muskatnuss und Kurkuma bringen deine Fritten auf ein ganz neues Level. Egal ob aus Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kürbis, Pastinaken, Polenta oder Sellerie - mit unserem Pommessalz verleihst du deiner Lieblingsversion des goldgelben Glücks eine tolle Würznote. Auch Bratkartoffeln, Kartoffelecken oder ein knuspriges Brathähnchen freuen sich über eine Extraprise unserer speziell abgestimmten Gewürzmischung.

Herkunft und Geschichte

Forscher fanden in Peru in ungefähr 8000 Jahre alten Gräbern Hinweise auf Kartoffeln. 4000 verschiedene Arten der Knolle gab es dort, von kleinen über knubbelige bis hin zu lilafarbenen Sorten. Nach Europa kamen die Erdäpfel im 15. und 16. Jahrhundert. Zunächst als Nahrung für Tiere genutzt, galten sie hier als “Arme-Leute-Essen”.

Laut dem Frittenmuseum im belgischen Brügge entstanden Pommes in Belgien, genauer gesagt im wallonischen Namur. Die allgemein verbreitete Legende besagt, dass die ersten Pommes frites in einem besonders kalten Winter um das Jahr 1650 verspeist wurden. Damals war die Maas in Belgien zugefroren und die Anwohner konnten sich nicht mehr von Fischen ernähren, die sie üblicherweise mit Kopf und Schwanz ins heiße Fett warfen. Daher schnitten sie Kartoffeln in Streifen, die den kleinen Fischen ähneln sollten und brieten diese als Ersatz. Die frittierten Kartoffelstäbchen waren eine nahrhafte Speise an kalten Wintertagen.

Ob diese Geschichte wahr ist, lässt sich nicht einwandfrei belegen. Sicher ist jedoch, dass die frittierten Kartoffeln kaum mehr aus unseren Speisekarten wegzudenken sind.

Andere Länder - andere Fritten

Die Holländer nennen sie “Friets”, auf Französisch heißen sie “Frites”, die Amerikaner essen “French Fries” und die Briten einfach nur “Chips”. Pommes frites haben nicht nur unterschiedliche Namen, sie sind auch fester Bestandteil unterschiedlichster Nationalgerichte.

In Nordfrankreich und Belgien gibt es Moules-frites (im Topf servierte Miesmuscheln in Gemüsesud und Pommes frites), die Briten lieben ihre Fish and Chips und in Kanada werden sie unter dem Namen “Poutine” mit Bratensauce und Käsestücken serviert.

In der französischen Küche gibt es fünf verschiedene Pommesarten, die sich jeweils durch die Größe des Kartoffel-Querschnitts unterscheiden:

●     Pommes bûches (Holzscheit-Pommes)

●     Pommes pont-neuf: (Namensgebend sind die Pfeiler der Brücke Pont-Neuf in Paris)

●     Pommes allumettes (Streichhölzer) - meist im Fast Food-Bereich verwendet

●     Pommes pailles (Strohhalme)

●     Pommes cheveux d’or (Goldhaare)

Die berühmtesten Pommes kommen wohl aus ihrem Entstehungsland Belgien. Hier nehmen die Kartoffelstangen einen sehr hohen Stellenwert in der nationalen Küche ein - Belgien verzeichnet den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch an Pommes frites weltweit. In den belgischen Imbissbuden, den sogenannten “Frituur” werden sie zweimal in Rinderfett gebraten und verschiedenste Saucen bieten eine große Auswahl an Garnierungsmöglichkeiten. Neben den Klassikern wie Ketchup und Mayo gibt es zum Beispiel die Joppiesauce mit Curry und Zwiebeln, Sauce Tartare mit Schnittlauch, oder Sauce Samourai mit Sambal. Gerne werden dazu auch frische Zwiebelwürfel als Topping gegessen.

Serviert werden die Fritten in einer spitzen Papiertüte, diese soll sie möglichst lange heiß halten. Die Soßen gibt es in kleinen Schälchen dazu - denn direkt auf die Pommes gegeben weichen sie diese leicht auf. 

Laut einer groben Schätzung gibt es in Belgien rund 5000 Frituren - und trotzdem kann es passieren, dass man um die Mittagszeit eine längere Wartezeit in Kauf nehmen muss. Von Schulkindern über Büroangestellte bis hin zu Politikern (von denen es in Brüssel viele gibt) - alle stehen Schlange um eine Portion Frites zu ergattern. Die beliebteste Kartoffelsorte für Pommes ist in Belgien übrigens die mehligkochende "Bintje".

Verwendung

Unser Pommessalz gibt deinen Pommes frites eine würzige Note und lässt sie so schön herzhaft schmecken. Die Würzmischung sollte erst nach dem Frittieren über die Kartoffelstäbchen gegeben werden, denn sonst verbrennt sie und könnte dadurch bitter werden.

Unser Rezeptidee | Pastinaken-Pommes mit Parmesan

Du suchst eine Alternative zu herkömmlichen Pommes? Dank ihrem feinen, leicht nussigen Aroma bieten Pastinaken-Fritten eine herrliche Abwechslung für deinen Gaumen. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch würzig-salzigen Parmesan.

Du brauchst für 2 Portionen

  • 1/2 kg Pastinaken
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 30 g Parmesan
  • Bio Pommessalz
  1. Heize den Backofen auf 230 Grad vor und lege ein Blech mit Backpapier aus.
  2. Reinige die Pastinaken mit einer Bürste oder schäle sie, wenn sie besonders groß sind.
  3. Halbiere die Wurzeln der Länge nach und schneide sie dann in Spalten. Halbiere diese Spalten nochmals.
  4. Gib die Pastinakenspalten in eine Schüssel, vermenge sie mit dem Olivenöl und verteile sie danach auf dem Backblech.
  5. Gib das Blech in den Ofen. Backzeit: 40 Minuten. Nach der Hälfte der Backzeit die Spalten einmal wenden.
  6. Verteile fünf Minuten vor Ablauf der Backzeit den Parmesan auf den Pastinaken und backe sie weiter, bis der Käse geschmolzen ist.
  7. Pommes je nach Geschmack mit mit 1-2 TL Bio-Pommessalz bestreuen und vermengen.

Tipp | In den letzten 5-10 Minuten einen Holzlöffel in die Backofentür klemmen. So kann die Feuchtigkeit entweichen und die Pastinakenstäbchen werden extra knusprig.

Passende Dips | Außergewöhnliche Pommes frites verlangen nach außergewöhnlichen Dips. Hier findest du einige Rezeptideen für leckere Saucen abseits von Ketchup und Co.:

Zutaten 

  • Bio Meersalz verleiht Deinen Gerichten selbst bei sparsamer Anwendung durch seine frischen Aromen einen besonders feinen Geschmack.
  • Bio Paprikapulver verfeinert und gibt unverwechselbaren Geschmack. Dank des ausgewogenen Verhältnisses von fruchtiger Süße und kräftiger Würzigkeit ist es auch für empfindliche Gaumen gut verträglich.
  • Bio Chili schmeckt leicht süßlich mit milder Schärfe.
  • Bio Bockshornklee schmeckt würzig, in Verbindung mit anderen Gewürzen entfaltet er seine harmonisierenden Eigenschaften. Unser Bockshornklee stammt aus Indien wo es schon lange als berühmte Heilpflanze gilt und noch heute fester Bestandteil der ayurvedischen Küche ist.
  • Bio Basilikum zeichnet sich durch seine ausgewogenen Aromen von süßlich warm bis pfeffrig frisch aus.
  • Bio Muskatnuss sorgt für die erdige Note, die viele Geschmäcker harmonisch miteinander verbindet.
  • Bio Kurkuma ist eng mit Ingwer verwandt undhält auch geschmacklich einige Parallelen bereit. Zu Pulver verarbeitet schmeckt er erdig und ein wenig scharf. 

 _____________________________________________________________________________________

"Gutes Essen beginnt mit erlesenen Gewürzen" - Unser Qualitätsversprechen

Bei Rimoco heißt Qualität, jeden einzelnen Herstellungsschritt von Hand auszuführen. Begonnen bei der Auswahl der frischesten Gewürze, die erst kurz vor der Abfüllung oder Weiterverarbeitung in unserer Gewürzmühle gemahlen, im Anschluss mit viel Liebe und Sorgfalt zu unseren Kompositionen verarbeitet und schließlich von Hand in unsere speziellen Aroma-Gewürzdosen gefüllt und versiegelt werden.

Unsere Produkte werden nachhaltig in wiederbefüllbaren Metalldosen verpackt und mit einem Aromaschutzdeckel versehen - so bleibt die Würzessenz genau dort, wo sie hingehört. Aus einem speziellen Material bestehend, sind unsere Etiketten fettabweisend, abwaschbar und so ideal vor Verunreinigungen geschützt. Die einzigartige Zahlenkodierung mit dem praktischen Farbcode schafft schnell und übersichtlich Ordnung im Gewürzregal und sorgt zudem für tolle Farbakzente in der Küche.

DE-ÖKO-022

Unsere Zertifizierungsstelle für BIO Produkte
Kontrollverein ökologischer Landbau e.V.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Überzeuge dich selbst

Besuche unsere offene Manufaktur und schaue uns bei der Herstellung über die Schulter!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Pommes Salz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Rosa Pfeffer Bio Rosa Pfeffer
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Ceylon Zimt Bio Ceylon Zimt
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Indisches Curry Bio Indisches Curry
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Oregano gerebelt Bio Oregano gerebelt
Inhalt 20 Gramm (24,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Bio Dukkah Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (9,20 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Danish Smoked Salt Danish Smoked Salt
Inhalt 130 Gramm (5,31 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Zitronensalz Bio Zitronensalz
Inhalt 60 Gramm (8,17 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Churrasco Barbecue Bio Churrasco Barbecue
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Italienische Kräuter Bio Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (19,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
TIPP!
Bio Purple Curry Bio Purple Curry
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Hähnchengewürz Bio Hähnchengewürz
Inhalt 100 Gramm
ab 6,90 € *
Bio Fischgewürz Bio Fischgewürz
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Ras el Hanout Bio Ras el Hanout
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kräuter der Provence Bio Kräuter der Provence
Inhalt 35 Gramm (14,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Garam Masala Bio Garam Masala
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Chiliflocken Bio Chiliflocken
Inhalt 50 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Ayurveda Happy Gemüse Bio Ayurveda Happy Gemüse
Inhalt 55 Gramm (12,55 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Majoran gerebelt Bio Majoran gerebelt
Inhalt 10 Gramm (49,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Bunter Pfeffer Bio Bunter Pfeffer
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Tellicherry Pfeffer Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Ayurveda Mediterran Bio Ayurveda Mediterran
Inhalt 45 Gramm (15,33 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Ayurveda Frühstückszauber Bio Ayurveda Frühstückszauber
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Mélange Noir Bio Mélange Noir
Inhalt 60 Gramm (13,17 € * / 100 Gramm)
ab 7,90 € *
Bio Kurkuma Bio Kurkuma
Inhalt 70 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Ananaspulver Bio Ananaspulver
Inhalt 45 Gramm (19,78 € * / 100 Gramm)
ab 8,90 € *
Bio Himbeerpulver Bio Himbeerpulver
Inhalt 50 Gramm (17,80 € * / 100 Gramm)
ab 8,90 € *
TIPP!
Bio Original Jamaican Jerk Bio Original Jamaican Jerk
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Ayurveda Dosha Kapha Bio Ayurveda Dosha Kapha
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Muskatnuss ganz Bio Muskatnuss ganz
Inhalt 5 Stück (118,00 € * / 100 Stück)
ab 5,90 € *
Bio Café de Paris Bio Café de Paris
Inhalt 90 Gramm (7,67 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Vanille Zucker Bio Vanille Zucker
Inhalt 110 Gramm (12,64 € * / 100 Gramm)
ab 13,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch scharf Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Inhalt 80 Gramm (7,38 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Fleur de Sel de Camargue Fleur de Sel de Camargue
Inhalt 90 Gramm (7,67 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Zitronenpfeffer Bio Zitronenpfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Schwarzer Pfeffer Bio Schwarzer Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Orangenpfeffer Bio Orangenpfeffer
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Cayennepfeffer Bio Cayennepfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Kräutersalz Bio Kräutersalz
Inhalt 95 Gramm (5,16 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Ayurveda Magic Dal Bio Ayurveda Magic Dal
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *