Kühle Gurken-Melonen-Gazpacho

Kühle Gurken-Melonen-Gazpacho

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 60 Min.
Zutaten
3 Scheiben Toastbrot
1 Avocado
1,5 Gurken
1 Honigmelone
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1,5 TL Piment d’Especial N°052
1 kleiner Bund Minze
2 Hände voll Basilikum
Schale und Saft von 1 Zitrone
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
150 g griechischer Joghurt
Minz- und Basilikumblätter zum Dekorieren
Eine kühle Suppe an einem heißen Sommertag - was gibt es Besseres? Das Gute ist, für unser Rezept musst du nicht mal den Herd anstellen...
  1. Toastbrot kurz in Wasser einweichen, ausdrücken und in den Mixer geben.
  2. Avocado, ungeschälte Gurke und Melone grob würfeln, Schalotte und Knoblauch hacken. Alles zusammen mit Piment d’Especial, Minz- und Basilikumblättchen, Olivenöl, Zitronenschale und -saft zum Toastbrot geben und fein cremig mixen. Mit Salz abschmecken. 
  3. Gurken-Melonen-Gazpacho für ca. eine Stunde kalt stellen.
  4. Auf vier Schüsseln verteilen und mit je einem Klecks griechischem Joghurt und Kräuterblättchen bestreut servieren. 

Tipp | Statt die Gazpacho im Nachhinein kalt zu stellen, kann man auch die Zutaten im Kühlschrank lagern, mixen und die Suppe sofort servieren. 

Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Alle Rezepte mit: Bio Piment d'Especial N°052
Verwendete Produkte
TIPP!
Bio Piment d`Especial
Bio Piment d`Especial
Inhalt 70 Gramm (18,43 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.