Geräucherter Dajak Pfeffer

Geräucherter Dajak Pfeffer
12,90 € *
Inhalt: 80 Gramm (16,13 € * / 100 Gramm)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verpackungsart:

Gewürzdose
Nachfüllpack für Gewürzdose
500g Großpackung
1kg Großpackung
  • 120DGA
Lebe deine Gewürzliebe! Unser geräucherter Dajak Pfeffer ist eine Bereicherung für die Küche... mehr

GERÄUCHERTER DAJAK PFEFFER

KRÄFTIG, ELEGANT & RAUCHIG
Aroma pfeffrig, rauchig, pikant, warm
Würzt perfekt helle Fleischsorten, helle Saucen, Gemüse, Salat
Typisch für türkische Küche, deutsche Küche
Beschaffenheit ganz

Lebe deine Gewürzliebe! Unser geräucherter Dajak Pfeffer ist eine Bereicherung für die Küche eines jeden Hobby-Kochs und Freizeit-Gourmets. Der Pfeffer wird aus einer Pfeffersorte der höchsten Güteklasse (MK Creamy White Pepper) zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis weiterverarbeitet. Durch das Räuchern erhält der feine weiße Pfeffer aus Borneo ein unverwechselbares, tiefes Aroma. Die leicht rauchige Schinkennote veredelt helle Soßen, Gemüse wie zum Beispiel Fenchel, Kohlrabi oder Blumenkohl, helle Fleischsorten wie Geflügel oder Kalbfleisch und verleiht gebratenem Lachs den letzten Schliff. Durch das tagelange kalte Räuchern gehen die feinen Pfefferaromen nicht verloren, sodass das warme Räucheraroma sanft die milde Schärfe des Premium-Pfeffers ergänzt. Wunderbar schmeckt er auch, wenn du ihn frisch geschrotet in warmer Butter auflöst und direkt auf einem gegrillten Steak zerschmelzen lässt.

Aroma und Verwendung

Eine milde Pfefferschärfe in Kombination mit edlen Raucharomen: Diese Delikatesse aus dem Urwald der Insel Borneo bereichert alle Gerichte, denen die Tiefe und Kraft des Gewürzes gut zu Gesicht stehen! Die klassische Schärfe des weißen Pfeffers mit der besonderen, rauchigen Schinkennote ist so zum Beispiel der perfekte Begleiter zu kurzgebratenem hellen Fleisch: Frisch geschrotet und direkt am Tisch über einen saftigen Hähnchenschlegel gestreut entfaltet er sein volles und vielschichtiges Aroma. Natürlich passt er aber auch zu allen gegrillten Fleischsorten hervorragend! 

Vegetarier aufgepasst! Nicht nur in Fleischgerichten kommt die köstliche Rauchnote gut zur Geltung. Auch, wenn du ihn zu Gemüse oder Käse kombinierst, setzt das tiefe Aroma des Dajak Pfeffer geräuchert völlig neue Akzente. Frisch gemahlen über einem Teller heißer Käsespätzle kannst du den vollen Geschmack der Hüttenjause ganz ohne Bestandteile wie Schinken oder Speck genießen. Die natürliche Räuchernote sorgt auch in einem Ratatouille für mehr Tiefe im Gericht oder veredelt marinierten Grillkäse. Probiere dich aus und verwende einfach etwas Dajak Pfeffer geräuchert zum Marinieren unseres Halloumi Käse mit Himbeer Rucola Salat. Lecker!

halloumi-mit-himbeer-rucola-salat-honig-rimoco-16x9Halloumi Käse mit Himbeer Rucola Salat

Für dich darf‘s gerne etwas mehr Gemüse sein? Kein Problem … der geräucherte Dajak Pfeffer ist der perfekte Begleiter für unheimlich viele Gemüsegerichte, -sorten und -suppen! Kohlrabi, Blumenkohl, Spargel oder Fenchel harmonieren besonders gut mit der sanften Schärfe des Pfeffers – und seiner dezenten Schinken-Note. Versuche dich an unserem Risotto alla Milanese mit frischem Spargel und gönne dem Gemüse als i-Tüpfelchen einen Hauch Dajak Pfeffer geräuchert. Wir versichern dir, du wirst es lieben! 

risotto-alla-milanese-spargel-rimoco-16x9Risotto alla Milanese kombiniert mit Pfeffer mariniertem Spargel

Oder magst du noch etwas mehr Spannung auf dem Teller? Ein bisschen mehr wohlige Wärme von innen? Dann probiere das Gewürz zu heißen Gemüsesuppen! Unsere cremige Schwarzwurzelsuppe mit Speck zum Beispiel wird, mit etwas Unterstützung durch die rauchige Schärfe des Pfeffer-Spezialität, zur absoluten Wunderwaffe gegen nasskaltes Herbstwetter.

Apropos Herbst: Geht es dir auch so? Ab dem Herbst haben leckere Soßen Hochkonjunktur. Den gesamten Winter begleiten sie uns bis ins Frühjahr hinein: Zu Gemüse und Fleisch, Klößen und Nudeln, Fisch und Krustentieren. Ja sogar zum Nachtisch werden in den kühlen Monaten heiße Soßen gereicht! Auch hier kann unser Dajak Pfeffer geräuchert auftrumpfen: Vor allem zu hellen Soßen harmoniert das warme Aroma wunderbar. Ob in einer Bechamel-Soße zum Rosenkohl, der cremigen Kapernsoße zu Königsberger Klopsen oder im Ragout Fin mit feinem Kalbfleisch, Erbsen und Spargel – die rauchige Pfefferschärfe lässt sich mit nahezu allen herzhaften Soßen kombinieren. Die ausgeprägte Aromatik des Dajak Pfeffer geräuchert verleiht der deftigen Hausmannskost eine elegante Note. Damit wird dein Sößchen nach Uromas Rezept im Handumdrehen zum Gourmet-Gericht! 

schwarzwurzelsuppe-mit-speck-cayenne-pfeffer-rimoco-16x95aafe1178576aHerbstliche Schwarzwurzelsuppe mit Speck-Chips

Für die besonders Mutigen unter euch: Die wohltuende Schärfe des geräucherten Pfeffers schmeckt übrigens genial in Verbindung mit Vanille! Wenn du also in den Wintermonaten einen warmen Gewürzkuchen mit Vanillesoße servierst, trau‘ dich einfach mal, etwas Neues auszuprobieren. Mahle den Pfeffer ganz fein im Mörser, und streue ihn ganz dezent als i-Tüpfelchen über dein fertig angerichtetes Dessert. Wir sind gespannt, was du dazu sagst!

Das Beste zum Schluss – haben wir uns gedacht, und uns diesen Tipp für die Verwendung des Dajak Pfeffer geräuchert bis zuletzt aufgespart. Wir finden: Unverzichtbar ist unsere erstklassige Pfeffer-Spezialität zu frisch gebratenem Lachs! Auch und vor allem in der Kombination mit frischer Zitrone hebt das tiefe Aroma des eleganten Gewürzes den intensiven Geschmack des Edelfischs auf neue Geschmacksebenen. Als Rezeptvorlage kannst du dir zum Beispiel unsere Lachs-Spieße mit Zitronensalz anschauen, bei denen du einfach den Orangenpfeffer durch den Dajak Pfeffer geräuchert ersetzt. Aber auch „frei Schnauze" kannst du mit etwas Dajak Pfeffer über gebratenem Lachs oder frischen Meeresfrüchten mit festerem Fleisch nichts verkehrt machen.

lachsspiesse-mit-zitrone-grillen-rimoco-16x9Lachs-Spieße mit Zitronensalz

Woher kommt unser Dajak Pfeffer geräuchert?

Unser Dajak Pfeffer geräuchert wächst auf den schweren Böden inmitten des tropischen Klimas im Nordosten der Insel Borneo, auf der er schon in jahrzehntelanger Tradition angebaut wird. Dort ist er auch als Sarawak Pfeffer bekannt. Die Region, die zu Malaysia gehört, ist in weiten Teilen noch relativ unerschlossen, sodass der Dajak Pfeffer der ursprünglichen Pfefferpflanze besonders nah geblieben ist. Er wird inmitten der nahezu unberührten Natur der Insel angebaut. Die vollreifen, grünen Pfefferbeeren werden liebevoll von Hand geerntet und anschließend zu den cremeweißen Pfefferkernen weiterverarbeitet. Die kurze Erntezeit von April bis Juni, die strengen Qualitätskontrollen und die traditionellen Anbaumethoden tragen dafür Sorge, dass Dajak Pfeffer in Spitzenqualität noch zu den echten Raritäten unter den exquisiten Gewürzen zählt.

Wie erhält der Dajak Pfeffer sein unverkennbares Raucharoma?

Hast du schon mit geräuchertem Pfeffer gearbeitet? Bis vor kurzem war diese Art der Veredelung für Pfeffer noch relativ unbekannt. Doch das warme Aroma, das an Schinken erinnert, harmoniert einfach wunderbar mit der milden Schärfe der Premium-Pfefferspezialität! Dazu werden die cremeweißen Pfefferkörner bis zu sieben Tage lang kalt geräuchert. Dabei werden sie täglich gewendet und durchmischt, sodass sich das Raucharoma optimal verteilen kann. Das Ergebnis ist eine Kombination der wunderbaren Pfefferaromen, die durch die schonende Verarbeitung der Kalträucherung erhalten bleiben, und der ausgeprägten Rauch-Aromatik edler Hölzer. Wenn es dir so geht wie uns und du vom tiefen Aroma des Pfeffers begeistert bist, teile uns gerne deine Erfahrungen mit! 

Worauf sollte ich bei der Verwendung von Dajak Pfeffer geräuchert achten? 

Gute Nachrichten: Du kannst bei der Verwendung von Dajak Pfeffer geräuchert nicht viel falsch machen! Durch das intensive Aroma genügt meist eine geringe Menge Gewürz – taste dich einfach langsam an die richtige Menge heran. Auch ist es sinnvoll, den geräucherten Pfeffer beim Kochen erst gegen Ende des Garvorgangs hinzuzufügen. Auf diese Weise bleibt sein volles Aroma am besten erhalten. Er eignet sich auch hervorragend zum Nachwürzen bei Tisch, frisch aus der Pfeffermühle oder dem Mörser. 

Habt ihr noch einen Tipp?

Ein absolutes Must-Have mit der Pfefferspezialität ist eine schmackhafte Würz-Butter! Bereite sie einfach wie eine Kräuterbutter zu: Ein warmes Stück Butter mit der Gabel zerdrücken und nach Wunsch mit deinen Lieblingskräutern wie zum Beispiel Rosmarin, Knoblauch und Korianderkernen würzen. On top eine gute Prise Dajak Pfeffer geräuchert. So lässt sich die Butter im Kühlschrank mehrere Tage aufbewahren und bringt auch dich beim Genuss eines frisch gebratenen Stück Fleischs zum Dahinschmelzen! Und das Beste ist: Auf geröstetem Brot oder Baguette ist sie auch für Vegetarier der pure Genuss.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Geräucherter Dajak Pfeffer"
03.01.2015

sehr gute Ware

Der geräucherte Dajakpfeffer entwickelt gemahlen einen einzigartigen
Wohlgeschmack.
Ich verwende ihn zu vielen Speisen.
Die Lieferung erfolgte sehr schnell.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Inhalt 80 Gramm (16,13 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Bio Tellicherry Pfeffer
Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Dukkah
Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (9,20 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Tasmanischer Bergpfeffer
Tasmanischer Bergpfeffer
Inhalt 45 Gramm (33,11 € * / 100 Gramm)
ab 14,90 € *
TIPP!
Bio Kampot Pfeffer rot
Bio Kampot Pfeffer rot
Inhalt 80 Gramm (17,38 € * / 100 Gramm)
ab 13,90 € *
Dänisches Rauchsalz
Dänisches Rauchsalz
Inhalt 130 Gramm (5,31 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Bio Purple Curry
Bio Purple Curry
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Piment d`Especial
Bio Piment d`Especial
Inhalt 70 Gramm (18,43 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Szechuanpfeffer
Szechuanpfeffer
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Madagaskar Pfeffer
Madagaskar Pfeffer
Inhalt 70 Gramm (15,57 € * / 100 Gramm)
ab 10,90 € *
Bio Langer Pfeffer
Bio Langer Pfeffer
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Bio Mélange Noir
Bio Mélange Noir
Inhalt 60 Gramm (13,17 € * / 100 Gramm)
ab 7,90 € *
Bio Orangenpfeffer
Bio Orangenpfeffer
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kubebenpfeffer
Bio Kubebenpfeffer
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Fermentierter Kampot Pfeffer schwarz
Bio Fermentierter Kampot Pfeffer schwarz
Inhalt 65 Gramm (24,46 € * / 100 Gramm)
ab 15,90 € *
TIPP!
Bio Ras el Hanout
Bio Ras el Hanout
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Cajun Gewürzmischung
Bio Cajun Gewürzmischung
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Grüner Pfeffer
Bio Grüner Pfeffer
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Zatar
Bio Zatar
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Weißer Pfeffer
Bio Weißer Pfeffer
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Italienische Kräuter
Bio Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (19,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Zitronenpfeffer
Bio Zitronenpfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Café de Paris
Bio Café de Paris
Inhalt 100 Gramm
ab 6,90 € *
Bio Schwarzer Pfeffer
Bio Schwarzer Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Churrasco Barbecue
Bio Churrasco Barbecue
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Indisches Curry
Bio Indisches Curry
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Rosa Salzflocken
Rosa Salzflocken
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Rosa Pfeffer
Bio Rosa Pfeffer
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Persisches Blausalz
Persisches Blausalz
Inhalt 120 Gramm (5,75 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kurkuma
Bio Kurkuma
Inhalt 60 Gramm (8,17 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Madras Curry
Bio Madras Curry
Inhalt 75 Gramm (9,20 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Harissa
Bio Harissa
Inhalt 55 Gramm (12,55 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Ceylon Zimt
Bio Ceylon Zimt
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Muskatnuss ganz
Bio Muskatnuss ganz
Inhalt 5 Stück (118,00 € * / 100 Stück)
ab 5,90 € *
Bio Bunter Pfeffer
Bio Bunter Pfeffer
Inhalt 65 Gramm (10,62 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Chiliflocken
Bio Chiliflocken
Inhalt 50 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Cayennepfeffer
Bio Cayennepfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Oregano gerebelt
Bio Oregano gerebelt
Inhalt 20 Gramm (24,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *