Bio Fermentierter Kampot Pfeffer schwarz

Bio Fermentierter Kampot Pfeffer schwarz
16,90 € *

Inhalt:
65 Gramm (260,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verpackungsart:

Gewürzdose
Nachfüllpack für Gewürzdose
500g Großpackung
1kg Großpackung
  • 124DGA
WILLKOMMEN IN DER WELT DES GESCHMACKS: BIO-FERMENTIERTER KAMPOT PFEFFER Wenn es um Gewürze... mehr

BIO FERMENTIERTER KAMPOT PFEFFER SCHWARZ

DER EDELSTE PFEFFER ÜBERHAUPT
Aroma salzig, scharf, fruchtig, würzig
Schärfegrad
Würzt perfekt Saucen, Fleisch, Gemüse, Salat, Pasta, Wild
Typisch für alle Länderküchen, kambodschanische Küche
Beschaffenheit ganz

WILLKOMMEN IN DER WELT DES GESCHMACKS: BIO-FERMENTIERTER KAMPOT PFEFFER

Wenn es um Gewürze geht, steht Pfeffer zweifellos an der Spitze der Beliebtheitsskala. Doch hast du schon einmal von fermentiertem Pfeffer gehört? Insbesondere der Kampot Pfeffer aus Kambodscha hat in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. In diesem ausführlichen Artikel werden wir uns eingehend mit fermentiertem Pfeffer und insbesondere mit der Pfefferspezialität aus Kambodscha, dem Kampot Pfeffer, beschäftigen. Erfahre, was fermentierter Pfeffer ist, wie er hergestellt wird, wie er schmeckt, und vor allem, wie du ihn in deiner Küche verwenden kannst.

WAS IST FERMENTIERTER PFEFFER?

Fermentierter Pfeffer ist eine Pfefferspezialität, die durch einen einzigartigen Fermentationsprozess entsteht. Dieser Prozess verleiht dem Pfeffer ein intensiveres Aroma und einen einzigartigen Geschmack, der ihn von herkömmlichem Pfeffer unterscheidet. Die Fermentation ist ein traditionelles Verfahren, das bereits seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen zur Konservierung von Lebensmitteln angewendet wird. Bei in Meersalz fermentiertem Pfeffer handelt es sich jedoch nicht nur um eine Methode zur Haltbarmachung, sondern auch um eine Möglichkeit, den Geschmack zu verfeinern. 

Kampot Pfeffer ist eine ganz besondere Pfefferspezialität aus Kambodscha und wird oft als einer der besten Pfeffersorten der Welt bezeichnet. Die Region Kampot, gelegen im Süden Kambodschas, bietet ideale klimatische Bedingungen für den Anbau von Pfeffer.
Der Fermentationsprozess von Pfefferkörnern ist ein aufwendiger Vorgang, der Geduld und Fachwissen erfordert. Die Pfefferbeeren werden in speziellen Behältern zusammen mit Meersalz fermentiert. Während der Herstellung bzw. Fermentation der Körner entwickeln sich komplexe Aromen und Geschmacksprofile, die den Pfeffer zu einer wahren Delikatesse machen. Die Pfefferbeeren werden regelmäßig gewendet und mit großer Sorgfalt behandelt, um sicherzustellen, dass der Fermentationsprozess optimal verläuft. Dieser Pfeffer ist weltweit für sein unvergleichliches Aroma und seine Qualität bekannt.

FÜR WAS VERWENDET MAN FERMENTIERTEN PFEFFER?

Der fermentierte Kampot Pfeffer ist eine echte Spezialität und passt sehr gut zu Fleisch (besonders zu Steaks), Fisch, Geflügel, und Wild. Er eignet sich auch hervorragend zur Zubereitung von pikanten Suppen und Soßen oder für Salate und Dressings. Natürlich kannst du auch Tomaten, Gemüse, viele Käsesorten (z.B. Ziegenkäse) und Eierspeisen damit veredeln. Als absolutes Highlight präsentiert er sich in unserem Kräuter-Steak Rezept mit Kartoffelpüree und Portweinjus

kraeuter-steak-mit-kartoffelpueree-und-portweinjus-124-fermentierter-kampot-pfeffer-rezept-rimoco-16x9Kräuter-Steak mit Kartoffelpüree und Portweinjus

Hier sind einige Möglichkeiten, wie du fermentierten Pfeffer in deiner eigenen Küche verwenden kannst:

  • Fleischgerichte: Fermentierter Pfeffer eignet sich hervorragend als Gewürz für Fleischgerichte. Ob du Rindfleisch, Geflügel oder Schweinefleisch zubereitest, eine Prise fermentierter Pfeffer verleiht deinem Gericht einen unvergleichlichen Geschmack.
  • Gemüsegerichte: Auch in vegetarischen und veganen Gerichten kann fermentierter Pfeffer verwendet werden, um das Aroma von Gemüse zu intensivieren. Besonders gegrilltes oder gebratenes Gemüse profitiert von diesem Gewürz.
  • Suppen und Eintöpfe: Suppen und Eintöpfe werden durch fermentierten Pfeffer geschmacklich aufgewertet. Egal, ob du eine klare Brühe oder eine cremige Suppe zubereitest, ein Hauch dieses Gewürzes zum Ende des Garvorgangs wird den Geschmack auf die nächste Stufe heben.
  • Soßen und Dressings: Fermentierter Pfeffer kann auch in Soßen und Dressings verwendet werden, um ihnen einen pfeffrigen Kick zu verleihen. Probier es in einer Vinaigrette oder einer würzigen Tomatensoße aus.
  • Marinaden: Wenn du Fleisch oder Fisch marinierst, fügt fermentierter Pfeffer eine interessante Geschmacksdimension hinzu. Deine Marinaden werden dadurch zu echten Geschmacksexplosionen.
  • Käseplatten: Überrasche deine Gäste, indem du fermentierten Pfeffer zu einer Käseplatte servierst. Das pikante Aroma des Pfeffers harmoniert wunderbar mit verschiedenen Käsesorten.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZU NORMALEM SCHWARZEN PFEFFER?

Dem fruchtig-scharfen Kampot Pfeffer verleiht die Fermentierung mit Meersalz ein ungeahntes und überwältigendes Potpourri an Aromen. Allein die angenehm weiche Konsistenz des Pfeffers erinnert dabei an Kaviar. Ein mitreißendes und raffiniertes Geschmackserlebnis!

WIE BENUTZT MAN FERMENTIERTEN PFEFFER?

Die Verwendung von fermentiertem Pfeffer in deiner Küche ist denkbar einfach. Er kann wie herkömmlicher Pfeffer verwendet werden, jedoch mit dem Vorteil eines intensiveren Aromas und Geschmacks. Hier sind einige Tipps, wie du fermentierten Pfeffer am besten nutzen kannst:

  • Kein Mörser und Mühle: Verwende am besten keinen Mörser und keine Pfeffermühle, um fermentierten Pfeffer zu mahlen. Dabei wird er nur zerquetscht und verklebt vermutlich deine Mühle. Stattdessen benutzt du besser ein scharfes Messer und schneidest in klein oder drückst ihn nur mit der Messerseite an.
  • Würzen nach Geschmack: Da fermentierter Kampot Pfeffer einen kräftigeren Geschmack hat als herkömmlicher Pfeffer, solltest du ihn vorsichtig dosieren und je nach persönlichem Geschmack hinzufügen. 
  • Experimentieren: Hab keine Angst, fermentierten Pfeffer in verschiedenen Gerichten auszuprobieren. Du wirst überrascht sein, wie vielseitig er ist. 

WELCHES KLEINE „GEHEIMNIS“ MACHT DEN FERMENTIERTEN KAMPOT PFEFFER SO LECKER?

Ein wesentlicher Punkt ist, dass der fermentierte Kampot Pfeffer nicht völlig ausgetrocknet wird und dadurch komplexe aromatragende Inhaltstoffe erhalten bleiben. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um fermentierten Pfeffer. Dies ist für Pfeffer genauso außergewöhnlich wie effektvoll, denn neben den üblichen Faktoren wie Sorte und Reifegrad erhält der Pfeffer durch die „salzige“ Fermentierung weitere köstliche und überwältigende Aromen. Der Kampot Pfeffer zeichnet sich durch sein komplexes Aroma aus, das von einer kräftigen Schärfe begleitet wird. Sein Geschmacksprofil hat den Kampot Pfeffer zu einem begehrten Produkt in der internationalen Gourmetküche gemacht. Er eignet sich besonders gut für feine Speisen, bei denen der Pfeffergeschmack im Vordergrund stehen soll.

frischer-kampot-pfeffer-ernte-korb-500px

WAS IST FERMENTATION?

Die Fermentation ist ein altbekannter mikrobiologischer Prozess, bei dem es gewollt zu zwei wichtigen Effekten kommt. Zum einen wird das Produkt auch ohne Kühlung haltbarer. Zum anderen, und das ist der beeindruckende Kern der Sache, entstehen bei der gelenkten und gewollten Fermentation durch nützliche Mikroorganismen außergewöhnliche und sehr ausgeprägte Aromen. Neben dem fermentierten Kampot Pfeffer sind zum Beispiel die unvergleichlich duftenden Bourbon Vanillestangen und edle Teesorten gute Beispiele für die erfolgreiche Aromen-Fermentation.

WARUM IST UNSER BIO FERMENTIERTER KAMPOT PFEFFER SO EDEL UND KÖSTLICH & WARUM KOSTET ER MEHR?

Der Anbau unseres Bio Kampot Pfeffers erfolgt traditionell nur in Handarbeit und vor allem ohne künstlichen Dünger oder chemische Pestizide. Nur die besten Beeren dieser Pfeffervariation werden mühsam einzeln von Hand gepflückt, mit großem Aufwand manuell nachselektiert, in der Sonne über mehrere Tage getrocknet, nochmals fein verlesen und mit Meersalz zeitintensiv fermentiert. Er ist ein echtes naturbelassenes Produkt ohne Zusätze und Geschmacksverstärker. Zudem ist dieser Pfeffer einfach fruchtig-lecker und genau deswegen sehr begehrt.

frischer-kampot-pfeffer-haende-sortierung-500px

TIPP

√ Fermentierter Kampot Pfeffer ist ähnlich weich wie die Beeren von Früchten. Deswegen ist er auch nicht für die üblichen Pfeffermühlen geeignet, sollte stets frisch gehackt, zerdrückt oder gemörsert werden. 

√ Die kostbaren Aromen des fermentierten Kampot Pfeffers sind unter Hitzeeinwirkung leicht flüchtig. Bitte verwende dieses Spitzenprodukt daher erst zum Ende des Kochvorgangs oder am besten nur danach.

√ Neben dem schwarzen Kampot findest du auch den roten Kampot Pfeffer in unserem Shop. Die grüne Variante ist etwas ganz Besonderes, denn man bekommt sie nur frisch auf den Märkten in Kambodscha.

HERKUNFT – WAS BEDEUTET „KAMPOT“?

Kampot ist eine südliche Provinz von Kambodscha. In diesem feuchtwarmen und küstennahen Klima wächst unser „Kampot Pfeffer“ auf einem lehmigen und schweren Boden. Der fermentierte Kampot Pfeffer ist eine Kostbarkeit im Reich der Gewürze und eine echte Spezialität. Denn auf den spezialisierten Pfefferplantagen wird davon, in einem aufwendigen Prozess, nur sehr wenig produziert. 

frischer-kampot-pfeffer-ernte-arbeiterin-500px

ENTDECKE DIE WELT DES FERMENTIERTEN KAMPOT PFEFFERS

Fermentierter Pfeffer, insbesondere der Kampot Pfeffer aus Kambodscha, ist eine wahre Pfefferspezialität, die deine kulinarische Reise bereichern kann. Mit seinem einzigartigen Geschmack ist fermentierter Kampot Pfeffer eine Bereicherung für jede Küche. Probiere verschiedene Sorten aus und experimentiere mit diesem vielseitigen Gewürz, um deine Gerichte auf ein neues Level zu heben. Entdecke die Welt des fermentierten Pfeffers und lass dich von seinem Aroma verzaubern. Bestelle noch heute deine eigene Packung fermentierten Kampot Pfeffer und erlebe ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Die Sonne Kambodschas steckt in jeder Pfefferbeere, und du kannst sie in deiner eigenen Küche erleben.

WELCHER KAMPOT PFEFFER IST DER BESTE?

In der Welt des Kampot Pfeffers gibt es verschiedene Sorten, darunter schwarzer, weißer, roter und grüner Kampot Pfeffer. Jede Sorte hat ihre eigenen geschmacklichen Nuancen und kann für unterschiedliche Gerichte verwendet werden. Die Wahl des besten Kampot Pfeffers hängt also von deinen persönlichen Vorlieben und den Anforderungen deines Gerichts ab. 

  • Schwarzer Kampot Pfeffer: Dies ist die beliebteste Sorte und wird oft als der klassische Kampot Pfeffer betrachtet. Er zeichnet sich durch sein intensives Aroma und seine angenehme Schärfe aus.
  • Weißer Kampot Pfeffer: Weißer Kampot Pfeffer ist schärfer als sein schwarzes Pendant und hat ein delikates, blumiges Aroma. Er eignet sich gut für helle Soßen und Fischgerichte.
  • Roter Kampot Pfeffer: Roter Kampot Pfeffer wird aus reifen Pfefferbeeren hergestellt und hat ein fruchtiges, süßliches Aroma. Er passt hervorragend zu Desserts und süßen Speisen.
  • Grüner Kampot Pfeffer: Grüner Kampot Pfeffer wird aus unreifen, grünen Pfefferbeeren hergestellt. Er hat eine frische, leicht zitronige Note und eignet sich besonders gut für Salate und Meeresfrüchte. Die grüne Variante bekommt man nur frisch auf den Märkten in Kambodscha.
  • ...und natürlich fermentierter Pfeffer!

Die beste Sorte hängt also von deinem persönlichen Geschmack und den zu zubereitenden Gerichten ab. Es kann jedoch auch spannend sein, verschiedene Sorten auszuprobieren und ihr einzigartiges Pfefferaroma zu entdecken.

BIO ZUTATEN FERMENTIERTER KAMPOT PFEFFER

Bio Kampot Pfeffer (fermentiert), Meersalz 

DE-ÖKO-007

Unsere Zertifizierungsstelle für BIO Produkte
Prüfgesellschaft ökologischer Landbau mbH.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Fermentierter Kampot Pfeffer schwarz"
16.02.2024

Ein Geschmackserlebnis besonderer Art

Eine unbeschreibliches Gescmackserlebnis…top Produkt.

26.12.2023

Phantastisch!

Der Pfeffer ist der Wahnsinn! Er war hinter dem Türchen 24 vom Advendskalender, und wir hatten ihn vorher noch nie. Ich habe ihn gestern verwendet für ein Rack vom Reh, nur mit Thymian, Olivenöl und Knoblauch gewürzt, und nach der Zeit im Ofen habe ich das Rack mit den zerdrückten Pfefferbeeren eingerieben und noch 10 Minuten in Alufolie ruhen lassen. Der Geschmack war phantastisch, und wir waren begeistert. Ich freue mich schon darauf, mit diesem Pfeffer zu experimentieren, er ist sicher nicht nur für Steaks zu verwenden.....

07.11.2023

So muss es schmecken

Jetzt weis ich erst wie Pfeffer schmecken soll.

29.06.2023

Unglaublich!!

Der ultimative Geschmacksorgasmus

29.03.2023

Weltklasse

Geheimtipp, nicht weitersagen!????

08.11.2022

Eins A Produkt

Bester Pfeffer den ich bisher benutzt habe

19.10.2022

Genial lecker

Zu empfehlen.

07.08.2021

Einfach sagenhaft !!

Dieser Pfeffer war das Highlight der Grillparty und „ gib mal den geilen Pfeffer!“ der am meisten gehörte Satz des Abends! Rinderfilet vom Grill braucht nichts anderes !! Natürlich hat der Pfeffer seinen Preis…aber der Genuss bleibt den wahren Geniessern !

10.07.2020

Stairway to heaven

Dieser fermentierte Pfeffer macht sprachlos. Der Beschreibung von Rimoco ist nur eines hinzuzufügen: Wer diesen Pfeffer nicht hatte, hat niemals gelebt! Ein Genusstipp: Einfach mal lutschen und auf der Zunge zergehen lassen, dann kennt man die Pfeffertreppe zum Himmel.

18.10.2019

Einfach nur super

Der Pfeffer ist der Wahnsinn!!!!!!!!
Ich hatte noch nie so ein tolles Gewürz. Man kann ihn für sehr viele Gerichte verwenden.
Für so tolle Gewürze bezahlt man auch gerne mal mehr!

23.07.2019

Einfach nur zu empfehlen!

Am Freitag gekauft und für ein wunderbares Tomahawk-Steak verwendet. Der Kampot-Pfeffer ist sehr aromatisch mit einer leichten Schärfe. Ein Highlight ist der vorerst salzige Geschmack, bevor die Aromen des Pfeffers einschlagen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Bio Tellicherry Pfeffer
Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (115,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Dukkah
Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (100,00 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
TIPP!
Bio Mélange Noir
Bio Mélange Noir
Inhalt 60 Gramm (131,67 € * / 1000 Gramm)
ab 7,90 € *
TIPP!
Bio Kampot Pfeffer rot
Bio Kampot Pfeffer rot
Inhalt 80 Gramm (173,75 € * / 1000 Gramm)
ab 13,90 € *
TIPP!
Bio Piment d`Especial
Bio Piment d`Especial
Inhalt 70 Gramm (198,57 € * / 1000 Gramm)
ab 13,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Inhalt 70 Gramm (98,57 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Zitronensalz
Bio Zitronensalz
Inhalt 70 Gramm (84,29 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Italienische Kräuter
Bio Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (196,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Café de Paris
Bio Café de Paris
Inhalt 90 Gramm (83,33 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (98,57 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Rosa Salzflocken
Rosa Salzflocken
Inhalt 50 Gramm (118,00 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Zitronenpfeffer
Bio Zitronenpfeffer
Inhalt 70 Gramm (98,57 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Chiliflocken
Bio Chiliflocken
Inhalt 60 Gramm (98,33 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Bio Kampot Pfeffer schwarz
Inhalt 80 Gramm (161,25 € * / 1000 Gramm)
ab 12,90 € *
TIPP!
Bio Purple Curry
Bio Purple Curry
Inhalt 70 Gramm (98,57 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Ceylon Zimt
Bio Ceylon Zimt
Inhalt 60 Gramm (98,33 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Indisches Curry
Bio Indisches Curry
Inhalt 65 Gramm (106,15 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kräuter der Provence
Bio Kräuter der Provence
Inhalt 30 Gramm (163,33 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Garam Masala
Bio Garam Masala
Inhalt 65 Gramm (106,15 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Schwarzer Pfeffer
Bio Schwarzer Pfeffer
Inhalt 70 Gramm (92,86 € * / 1000 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Ras el Hanout
Bio Ras el Hanout
Inhalt 60 Gramm (125,00 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Oregano gerebelt
Bio Oregano gerebelt
Inhalt 20 Gramm (245,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Rotes Thai Curry
Bio Rotes Thai Curry
Inhalt 60 Gramm (115,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Dänisches Rauchsalz
Dänisches Rauchsalz
Inhalt 130 Gramm (53,08 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Orangenpfeffer
Bio Orangenpfeffer
Inhalt 75 Gramm (92,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Bunter Pfeffer
Bio Bunter Pfeffer
Inhalt 65 Gramm (106,15 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Zatar
Bio Zatar
Inhalt 50 Gramm (150,00 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Inhalt 80 Gramm (86,25 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Madagaskar Pfeffer
Madagaskar Pfeffer
Inhalt 70 Gramm (155,71 € * / 1000 Gramm)
ab 10,90 € *
Bio Muskatnuss ganz
Bio Muskatnuss ganz
Inhalt 5 Stück (118,00 € * / 100 Stück)
ab 5,90 € *
Bio Kurkuma
Bio Kurkuma
Inhalt 60 Gramm (81,67 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Langer Pfeffer
Bio Langer Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (108,33 € * / 1000 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Hähnchengewürz
Bio Hähnchengewürz
Inhalt 90 Gramm (83,33 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Churrasco Barbecue
Bio Churrasco Barbecue
Inhalt 70 Gramm (107,14 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Lemon Curry
Bio Lemon Curry
Inhalt 60 Gramm (115,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Tasmanischer Bergpfeffer
Tasmanischer Bergpfeffer
Inhalt 45 Gramm (353,33 € * / 1000 Gramm)
ab 15,90 € *
Bio Cayennepfeffer
Bio Cayennepfeffer
Inhalt 70 Gramm (92,86 € * / 1000 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Thymian gerebelt
Bio Thymian gerebelt
Inhalt 25 Gramm (196,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
TIPP!
Fleur de Sel de Camargue
Fleur de Sel de Camargue
Inhalt 90 Gramm (76,67 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Szechuanpfeffer
Bio Szechuanpfeffer
Inhalt 40 Gramm (172,50 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *