Nudelsalat mit Artischocken, Erbsen und Parmesan

Nudelsalat mit Artischocken, Erbsen und Parmesan

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Zutaten
ca. 12 Artischockenherzen aus dem Glas
350 g Risoni Pasta (auch als Kritharaki, Manestra, Orzo oder Risi bekannt)
200 g TK-Erbsen
einige Zweige Thymian
3-4 EL Olivenöl oder das Öl der Artischocken
1 Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
2 TL Bio Salatgewürz Mediterran N°744
Salz & Pfeffer
75 g Parmesan
Dieser Nudelsalat ist unser Tipp für den schnellen Feierabend! Schneller und leckerer geht es kaum...
  1. Artischockenherzen vierteln. Risoni in Salzwasser in 10 Minuten al dente kochen. In den letzten 2 Minuten die Erbsen dazu geben und mitkochen. Beides abgießen und in einer Schüssel mit den Artischocken und abgezupften Thymianblättchen mischen.
  2. Olivenöl mit Zitronensaft und -schale und dem Mediterranen Salatgewürz verrühren, kurz durchziehen lassen und unter den Salat heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan in Späne hobeln und über den Orzosalat streuen. 

Tipp | Von dmBio gibt es Artischocken mit sizilianischer Zitrone, die sehr gut zu diesem Rezept passen (davon dann 3 Gläser).

Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
Bio Salatgewürz Mediterran
Bio Salatgewürz Mediterran
Inhalt 0.075 Kilogramm (92,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.