Süßkartoffel-Kumpir

Süßkartoffel-Kumpir

2 Portionen
Vorbereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 60 Min.
Zutaten
2 mittelgroße Süßkartoffeln
2 EL Olivenöl
250 g Kirschtomaten
1/2 Gurke
1 rote Paprika
1 kleine rote Zwiebel
1 Handvoll schwarze Oliven
Einige Zweige Minze
Ein kleiner Bund Koriander
100 g Feta

4 EL Olivenöl
2 EL Granatapfelsirup
Saft von 1/2 Zitrone
Salz
3 Prisen Bio Pul Biber N°738

3 EL Tahini
5 EL Wasser
1 EL Zitronensaft
1 kleine Knoblauchzehe
Salz
Das typisch türkische Street Food Kumpir ist in Deutschland noch ein Geheimtipp. Wir haben ein ganz einfaches Rezept mit Süßkartoffeln für dich. Das Schöne dabei: du kannst dein Topping gestalten wie du möchtest. Wir haben uns für ein knackiges Salat-Topping entschieden. Mindestens genauso gut passt aber auch Hackfleisch mit einer Sour Cream oder eine mediterrane Füllung mit Oliven und Fetakäse!
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Süßkartoffeln waschen und trocken tupfen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Olivenöl einreiben und mit Salz bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen in ca. 1 Stunde weich garen.
  3. Inzwischen Kirschtomaten halbieren, Gurke und Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden, rote Zwiebel fein würfeln. Oliven in Streifen schneiden, Minze- und Korianderblätchen hacken. Eine kleine Handvoll Kräuter aufbewahren, den Rest mit den anderen Salatzutaten in einer Schüssel vermischen.
  4. Für das Dressing Olivenöl, Granatapfelsirup, Zitronensaft, Salz und Pul Biber verrühren, unter den Salat mischen und ziehen lassen bis die Süßkartoffeln gar sind.
  5. Tahini mit Wasser, Zitronensaft, zerdrücktem Knoblauch und Salz zu einer cremigen Sauce verrühren und beiseite stellen.
  6. Süßkartoffeln auf zwei Teller legen, längs halbieren, aber nicht durchschneiden und mit dem Salat füllen. Feta darüber bröckeln und die Tahinisauce mit einem Löffel über die gefüllten Süsskartoffeln träufeln. Mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Tipp | Das Originalrezept wird mit Ofenkartoffeln (mehligkochend) serviert. Dazu kochst du sie am besten 15 Minuten vor und folgst dann unserem Rezept.

Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
TIPP!
Bio Pul Biber
Bio Pul Biber
Inhalt 70 Gramm (9,86 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Rosa Salzflocken
Rosa Salzflocken
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.