Hokkaido Kürbis mit Dukkah

Hokkaido Kürbis mit Dukkah

4-6 Portionen
Vorbereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 25 Min.
Zutaten
1 kg Hokkaido Kürbis
2-3 Knoblauchzehen
1-2 frische rote Chilis
100 ml Olivenöl
1 EL Bio Curry Orient N°306
4-6 EL Bio Dukkah N°712
etwas Salz z.B. Murray River Salz N°254
etwas Pfeffer z.B. Bio Tellicherry Pfeffer N°108
Die Arbeit lohnt sich: Der Hokkaido Kürbis aus Japan besitzt ein leicht nussiges Aroma und lässt sich, mit etwas Schärfe kombiniert, ideal zu einem aromatischen Ofengericht verbinden. Hokkaido kann mitsamt seiner Schale in den Ofen.
  1. Den Kürbis zunächst gründlich putzen und den Stiel abschneiden.
  2. Den Kürbis längs halbieren, entkernen und anschließend in 2 cm dicke Spalten aufschneiden.
  3. Knoblauch hacken und Chilischoten in Ringe schneiden. 
  4. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  5. Knoblauch, Chili, Salz, Pfeffer und Curry mit dem Öl vermischen und die Kürbis-Spalten gut marinieren.
  6. Den Kürbis auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder eine Auflaufform geben und etwa 25 Minuten backen.
  7. Wenn der Kürbis aus dem Ofen kommt, kann er mit Dukkah bestreut werden.
Verwendete Produkte
Bio Curry Orient Bio Curry Orient
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Murray River Salt Murray River Salt
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Tellicherry Pfeffer Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,17 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *
TIPP!
Bio Dukkah Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (8,67 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.