Rote-Bete-Hummus mit Dukkah und Fladenbrot

Rote-Bete-Hummus mit Dukkah und Fladenbrot

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 40 Min.
Zutaten
HUMMUS

300g Kichererbsen aus der Dose
3 mittlere rote Bete (frisch oder vorgekocht)
2 Knoblauchzehen
3 EL Tahini
3 EL Olivenöl
Abgeriebene Schale & Saft von 1 Bio Zitrone
1 TL Bio Baharat N°719
1/2 TL Salz
Ca. 75 ml Wasser
Olivenöl
Bio Dukkah N°712
Petersilie

FLADENBROT

300 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Backpulver
3 EL Olivenöl
Ca. 120 ml Milch
2 TL Butter
Bio Schwarzkümmel N°922
Mezze sind die neuen Tapas! Unser köstliches Hummus Rezept schmeckt nicht nur umwerfend, sondern sieht auch noch fantastisch aus. Dafür sorgt neben den unverzichtbaren Kichererbsen die natürliche Farbkraft der Roten Bete. Mit frischem Fladenbrot und knackigem Dukkah-Topping serviert, hast du die perfekten Begleiter zum orientalischen Vorspeisenklassiker gefunden. Ob als Hauptgericht oder als leckerer Snack zum Dippen..so oder so nach diesem Rezept wirst du dir die Finger lecken.
  1. Für das Hummus zunächst ungeschälte rote Bete (frische Knolle) in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei geschlossenem Deckel aufkochen lassen. Deckel entfernen und die Knollen ca. 30-40 Minuten weich kochen. Abgießen, abkühlen lassen und die Schale abziehen.
  2. Für das Fladenbrot Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen, Olivenöl dazu geben und mit soviel Milch verkneten, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig ruhen lassen, während das Hummus zubereitet wird.
  3. Dafür Kichererbsen abgießen, Knoblauch klein schneiden. Beides zusammen mit der in Stücke geschnittenen rote Bete, Tahini, Olivenöl, Zitronenschale und -saft, Bio Baharat, Salz und soviel Wasser wie nötig in einer Küchenmaschine zu einem cremigen Hummus mixen.
  4. Fladenbrotteig in vier Portionen teilen und auf einer bemehlten Oberfläche relativ dünn ausrollen. In einer Pfanne ohne Fett von beiden Seiten ca. 2 Minuten backen, so dass die Fladen knusprige Stellen haben, aber nicht verbrennen. Die noch warmen Brote mit Butter bestreichen und mit Bio Schwarzkümmel oder schwarzem Sesam bestreuen.
  5. Rote-Bete-Hummus in eine Schale geben, mit Olivenöl beträufeln, großzügig mit Bio Dukkah und etwas gehackter Petersilie bestreuen und zusammen mit dem Fladenbrot servieren.

Tipp Schneller geht es mit vorgekochter, vakuumierter roter Bete (10 Minuten). Allerdings ist diese geschmacklich etwas anders. 

Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
TIPP!
Bio Dukkah Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (9,20 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Baharat Bio Baharat
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Schwarzkümmel Bio Schwarzkümmel
Inhalt 70 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
SalMartins - Meersalz aus Portugal SalMartins - Meersalz aus Portugal
Inhalt 100 Gramm
ab 5,90 € *
TIPP!
Marcella | Extra Natives Olivenöl Marcella | Extra Natives Olivenöl
Inhalt 0.5 Liter (2.980,00 € * / 100 Liter)
14,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.