Thailändischer Reissalat mit Mango

Thailändischer Reissalat mit Mango

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 2 Min.
Zutaten
1 Tasse schwarzen Reis
1 rote Paprika, gewürfelt
1 Mango, entsteint, geschält und gewürfelt
3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
1/2 Bund frischer Koriander, fein gehackt
1/2 Bund frische Minze, fein gehackt
60 g Cashewkerne, angeröstet
1 EL Fischsauce
1 El Sojasauce
1 Limette (Saft und Schale)
1 TL Bio Chili Zucker N°656 oder 1 TL Mango Chili Honig N°604
1 Bio Birds Eye Chili N°051, fein gehackt oder im Mörser zerdrückt
Frisch, fruchtig und exotisch - je nachdem wie viel Birds Eye Chilis du hinzufügst, kann der thailändische Reissalat dir ordentlich einheizen!
  1. Lasse den Reis 30 Minuten im Wasser köcheln. Danach muss er erstmal etwas abkühlen.
  2. Die Cashewkerne auf mittlerer Hitze ohne Öl vorsichtig anrösten bis sie leicht goldbraun sind.
  3. Mische den Reis, Paprika, Mango, Frühlingszwiebeln, Koriander, Minze und die gerösteten Cashewkerne in einer Schüssel.
  4. Um das Dressing zuzubereiten, Fischsauce, Sojasauce, Limettensaft, Limettenabrieb, Chili Zucker bzw. Mango Chili Honig und die Birds Eye Chili (oder zwei ;-)) verrühren.
  5. Zuletzt das Dressing über den Reissalat geben, umrühren, abschmecken und genießen!

Tipp: Für die vegetarische Variante einfach die Fischsauce mit Sojasauce ersetzen.

Verwendete Produkte
Bio Chili Zucker Bio Chili Zucker
Inhalt 110 Gramm (4,09 € * / 100 Gramm)
ab 4,50 € *
TIPP!
Mango und Chili mit Honig Mango und Chili mit Honig
Inhalt 160 Gramm (3,74 € * / 100 Gramm)
5,99 € *
Bio Vogelaugenchili Bio Vogelaugenchili
Inhalt 20 Gramm (24,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.