Tonkabohnen Panna Cotta

Tonkabohnen Panna Cotta

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Zutaten
2 unbehandelte Limetten
1 Tonkabohne N°652
1 Zweig frischer Rosmarin, von den Stielen zupfen
350 ml Schlagsahne
100 g Rohrzucker
3 ½ Blatt Gelatine
100 g Crème fraiche oder Schmand
1 Mango
50 g Puderzucker
3 EL Zitronen- oder Limettensaft
Dieser fruchtig cremige Dessert schmeckt am besten in Kombination mit frischen Früchten! Mangos, Himbeeren oder Blaubeeren eignen sich besonders gut. Am liebsten mögen wir das cremige Dessert mit Tonkabohne oder echter Bourbon Vanille!
  1. Limetten heiß abwaschen, Schale fein abreiben, Saft von einer Limette auspressen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Rosmarin klein schneiden.
  3. Sahne mit Zucker, Limettenschale und Saft, Rosmarin sowie ½ Tonkabohne zum Kochen bringen. Restliche Tonkabohne dazu reiben und 15 Minuten ziehen lassen.
  4. Topf vom Herd ziehen, Gelatine ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen, Crème fraiche dazu rühren, durch ein Sieb streichen und in Gläsern verteilen.
  5. 4-6 Stunden oder über Nacht kalt stellen.
  6. Dazu Mangocoulis servieren: Hierzu Mango schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch der Mango mit Puderzucker und Limettensaft pürieren.

Tipp Die Tonkabohne kann auch ganz in der Sahne mitgekocht werden. 

Verwendete Produkte
Tonkabohnen Tonkabohnen
Inhalt 70 Gramm (12,71 € * / 100 Gramm)
ab 8,90 € *
Bourbon Vanillestangen Bourbon Vanillestangen
Inhalt 2 Stück (4,95 € * / 1 Stück)
9,90 € *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.