Gegrillte Mango-Halloumi-Spieße mit grünem Bulgur und Ajvar

Gegrillte Mango-Halloumi-Spieße mit grünem Bulgur und Ajvar

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 30 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Zutaten

SPIESSE

1 Mango
1 rote Paprika
3 Frühlingszwiebeln
1 Packung Halloumi Käse
8 Holzspieße
6 EL Marcella Olivenöl
2 EL Bio Fruit Bomb BBQ Rub N°731

BULGUR

1 Topf Basilikum
Hälfte des Grüns der Frühlingszwiebeln
2 TL Grünes Paprikapulver edelsüß N°457
2 TL Honig
Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
Olivenöl
etwas Salz & Pfeffer
2 Tassen Bulgur
4 Tassen Wasser

AUSSERDEM

4 EL Ajvar
Vegetarisch grillen können wir auch.. Ganz besonders gut eignet sich dafür unser Bio Fruit Bomb BBQ Rub N°731! Mit etwas Olivenöl vermischt, lässt sich die fruchtige Gewürzmischung als Marinade für Früchte, Gemüse und Grillkäse verwenden. Überrasch' deine Veggie-Freunde beim nächsten Grillabend mit diesem leckeren Rezept.
  1. Mango schälen und in größere Würfel schneiden. Paprika und Frühlingszwiebeln putzen, dabei die Hälfte des Grüns der Frühlingszwiebeln aufbewahren. Beides in etwa gleich große Stücke wie die Mango schneiden. Halloumi ebenfalls würfeln.
  2. Mango, Paprika, Frühlingszwiebeln und Halloumi abwechselnd auf die Holzspieße stecken.
  3. Olivenöl und Bio Fruit Bomb BBQ Rub vermischen und die Spieße damit einpinseln. Für ein intensiveres Aroma Spieße ein paar Stunden ziehen lassen. 
  4. Bulgur mit der doppelten Menge Wasser in einen Topf geben und ca. 15 Minuten weich kochen. Währenddessen eine Grillpfanne oder einen Grill erhitzen und die Spieße darin rundherum anbraten. 
  5. Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen und zusammen mit dem Grün der Frühlingszwiebeln, grünem Paprikapulver, Honig, Zitronenschale, Zitronensaft und soviel Olivenöl wie nötig in einer Küchenmaschine mixen bis eine pestoähnliche Sauce entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die grüne Kräutersauce unter den Bulgur rühren und den Bulgur mit Mango-Halloumi-Spießen und je 1 EL Ajvar auf vier Tellern verteilen.

Tipp Es muss schneller gehen? Du kannst die Spieße auch direkt anbraten, ohne sie länger zu marinieren. Auch so werden sie sehr lecker!

Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
Bio Fruit Bomb BBQ Rub Bio Fruit Bomb BBQ Rub
Inhalt 80 Gramm (8,13 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Zitronenpfeffer Bio Zitronenpfeffer
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Grünes Paprikapulver edelsüß Grünes Paprikapulver edelsüß
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Zitronensalz Bio Zitronensalz
Inhalt 70 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.