Omas Lebkuchen Rezept

Omas Lebkuchen Rezept

30-40 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 25 Min.
Zutaten
500 g Mehl
500 g Zucker
4 Eier
125 g Butter
1 cl Rum (oder Rumaroma)
1 Packung Backpulver
2 EL Kakao
2-3 EL Bio Lebkuchengewürz N°715
100 g Puderzucker
2 EL Wasser
Was will man mehr zu Weihnachten als duftende Lebkuchen nach Omas Rezept?
  1. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen. Zucker und Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. Mit dem Knethaken alle weiteren Zutaten nacheinander zu einem Teig verarbeiten.
  3. Dann den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ausrollen. Man kann auch erst auf dem Papier ausrollen und dann das Ganze auf das Blech legen. Zum Ausrollen Folie oder Mehl verwenden, denn der Teig klebt! 
  4. Den Backofen zuvor auf 190 Grad vorheizen und auf mittlerer Schiene 20- 30 Min. backen.
  5. Sobald das Blech aus dem Ofen ist, den Lebkuchen mit einer Zuckerglasur bestreichen und mit einem scharfen Messer in Vierecke schneiden.
  6. Sobald das Gebäck ausgekühlt ist (mindestens einige Stunden) in eine mit Brotpapier ausgelegte Blechdose geben.
  7. Je länger die Lebkuchen gelagert werden desto besser ihr Geschmack.

 

Alle Rezepte mit: Bio Lebkuchengewürz N°715
Verwendete Produkte
Bio Lebkuchengewürz Bio Lebkuchengewürz
Inhalt 55 Gramm (11,82 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.