Steak mit Tuk Meric Sauce und Pak Choi

Steak mit Tuk Meric Sauce und Pak Choi

2 Portionen
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Zutaten

SAUCE

4 TL Bio Tuk Meric N°110
Saft von einer Limette
1/2 Knoblauchzehe
2 EL Marcella Bio Olivenöl

PAK CHOI

2 große Pak Choi
Marcella Bio Olivenöl
1 TL Bio Chiliflocken N°054
Meersalz

STEAKS

2 Hüft-Steaks (je ca. 250 g)
3 EL Sonnenblumenöl
4 EL Butter
Bio Tuk Meric N°110
grobes Meersalz
Was in America der Ketchup oder in Mexiko die Salsa ist, das ist in Kambodscha das Tuk Meric! Den pfeffrig-fruchtige Limetten-Dip kannst du zu so ziemlich jedem Gericht kombinieren: Reis- und Nudelgerichte, Fisch, Fleisch und Meeresfrüchte. Die Einfachheit der Rezeptur mit einer Kombination aus süß, scharf und salzig, zusammen mit der Frische des Limettensafts verwandelt dabei einfach jedes Gericht in ein echtes Highlight!
  1. Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen. Für die Sauce Tuk Meric, Limettensaft, gehackten Knoblauch und Olivenöl verrühren und beiseite stellen.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die äußeren Blätter vom Pak Choi entfernen und den untersten Teil des Strunks wegschneiden. Pak Choi längs halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech nebeneinander legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Chiliflocken und Meersalz betreuen.
  3. Sonnenblumenöl in einer Eisen- oder Stahlpfanne stark erhitzen und die Steaks darin 1 Min. pro Seite scharf anbraten. Die Farbe spielt dabei keine Rolle, das Fleisch muss also noch nicht knusprig aussehen. Steaks für 3 Min. auf den Rost in den Ofen geben. Dabei eine Ofenform auf den Ofenboden stellen, um eventuell heruntertropfenden Saft aufzufangen.
  4. Steaks herausnehmen und in Alufolie eingewickelt 10 Min. ruhen lassen. Währenddessen Pak Choi in den Ofen schieben und in 15-20 Min. weich garen.
  5. Butter in der Pfanne erhitzen bis sie schäumt. Steaks beidseitig mit etwas Tuk Meric bestreuen und nochmals 1 Min. pro Seite anbraten. Der Kokosblütenzucker in unserem Tuk Meric Pfeffer karamellisiert beim Anbraten und sorgt so dafür, dass sich eine schöne Kruste bildet. 
  6. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Stücke schneiden und auf dem Pak Choi anrichten. Die Tuk Meric Sauce darüber verteilen und die Steaks mit grobem Meersalz bestreuen. 

 

Noch mehr Rezepte? 

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

 

Verwendete Produkte
TIPP!
Bio Tuk Meric Pfeffer
Bio Tuk Meric Pfeffer
Inhalt 90 Gramm (8,78 € * / 100 Gramm)
ab 7,90 € *
Bio Chiliflocken
Bio Chiliflocken
Inhalt 50 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
SalMartins - Meersalz aus Portugal
SalMartins - Meersalz aus Portugal
Inhalt 100 Gramm
ab 5,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.