karottensuppe-madras-curry-rimoco

Würzige Karotten-Ingwer-Suppe

6-8 Portionen
Vorbereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 30 Min.
Zutaten
1 Zwiebel
250 g Hähnchenbrustfilet
500 g Karotten
500-700 ml Gemüsebrühe
500 ml Kokosmilch
2 TL frischer Ingwer
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer
Madras Curry
Chilifäden und Schmand zum Garnieren
Hier findet Ihr ein tolles Rezept für eine Karotten-Ingwer Suppe. Dieses leckere Süppchen kann wahlweise mit ein bisschen Hähnchenbrust und Chili verfeinert werden.

Chilifäden haben ein feines fruchtig pikantes Aroma.

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Ingwer in kleine Würfel schneiden. Zunächst die Zwiebeln im Topf in Öl andünsten, kurz darauf den Ingwer dazugeben. Wenn die Zwiebelstücke glasig sind, einen Esslöffel mildes Madras Curry – nach Belieben auch noch ein bisschen mehr – unter die Zwiebel und den Ingwer mischen und anschließend die geschnittenen Karotten in den Topf geben.
  2. Unter Rühren nach ca. 5 Minuten alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Jetzt die Kokosmilch hinzugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen. Anschließend alles mit dem Zauberstab pürieren.
  3. Zu guter Letzt die klein geschnittene Hähnchenbrust in die Suppe geben und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte die Konsistenz der Suppe noch zu fest sein, einfach noch etwas Gemüsebrühe nachgießen.

Garniert wird je nach Gusto mit einem Klecks Schmand und Chilifäden.

Verwendete Produkte
Madras Curry Madras Curry
Inhalt 70 Gramm (9,29 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Chili-Fäden Chili-Fäden
Inhalt 10 Gramm (49,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.