Achtsame Ayurveda Küche

26,95 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 018BUA
Der perfekte Einstieg in die Geheimnisse des Ayurveda für Anfänger & Fortgeschrittene Du... mehr

ACHTSAME AYURVEDA KÜCHE

100 REZEPTE FÜR ALLE DOSHAS

Der perfekte Einstieg in die Geheimnisse des Ayurveda für Anfänger & Fortgeschrittene

Du bist noch ganz neu im Thema und möchtest mehr über die ayurvedische Heil- und Kochkunst erfahren? Oder sehnst du dich einfach nur nach Ruhe und Entspannung? Dann können wir dir dieses wunderbare Buch sehr ans Herz legen. Ganz nach dem Motto „Sei gut zu dir selbst“ führt dich Deutschlands bekanntester Ayurveda-Koch Nicky Sitaram Sabnis in die Geheimnisse des achtsamen Kochens ein. Mit den detaillierten Erklärungen und zahlreichen schmackhaften Rezepten gelingt es dir garantiert, deinen Fokus auf dein Wohlbefinden zu richten und dich gleichzeitig kulinarisch zu verwöhnen. Ob Safran-Bulgur-Risotto mit mariniertem Tofu, cremige Mango-Pistazien-Suppe mit Hähnchen, süßes Mandel-Pistazien-Konfekt oder Lachs im Löwenzahnmantel mit Cashewsauce – für reichlich Abwechslung auf deinem Teller und aromatische Gaumenfreude ist gesorgt. Um es für dich noch einfacher zu machen, hat der Autor die Rezepte nach dem Tridosha-Prinzip entwickelt, d.h. sie sind für jeden Ernährungs-Typ geeignet. Und das Beste ist, die benötigten Zutaten findest du in praktisch jedem Supermarkt. Also tu dir selbst etwas Gutes und gönn dir eine achtsame Auszeit nach ayurvedischem Prinzip.

Kapitelübersicht

Vorwort | Sanft kochen mit Ayurveda

Einführung | Was ist Ayurveda? Im ersten Abschnitt geht es um die Basis der ayurvedischen Ernährung, Erläuterungen zu den fünf Elementen, Doshas und Geschmacksrichtungen. Du kannst in einem Selbsttest herausfinden, welchem Typ zu entsprichst und lernst die wichtigsten ayurvedischen Gewürze kennen.

Kochen mit Liebe | Hauptteil

Achtsam kochen nach Ayurveda | Alles, was in der Küche benötigt wird, ist volle Aufmerksamkeit und die richtige Einstellung

Die Grundprinzipien | Was gibt es zu beachten?

Basics | Hier erfährst du, wie du Ghee & Kokosmilch selbst herstellen kannst und wie sich heißes Wasser positiv auf dein Wohlbefinden auswirkt

Kochen mit und ohne Rezept | kreatives und achtsames Kochen

Gewürzmischungen | Rezepte zur Herstellung ayurvedischer Mischungen

Frühstück | Ein guter Start in den Tag gelingt dir mit Reisporridge & Birnen-Rosenwasser-Mus, Polenta-Pfannkuchen & sanftem Sprossensalat ebenso wie mit herzhaftem, warmem Obstsalat

Vorspeisen & Kleinigkeiten | Von würzigen Kichererbsen-Zucchini-Nockerl, gerösteten Auberginen mit Sesam-Mandel-Mus bis Kachaloo Babykartoffeln mit Datteln findest du sicher etwas nach deinem Geschmack

Suppen | Ob herzhafte Linsensuppe, scharfe Quinoa-Gemüse-Suppe oder Mango-Pistazien-Suppe mit Hähnchen – hier ist für jeden etwas dabei

Vegetarisch | Fleischlose Köstlichkeiten wie Rote Bete im Sesammantel, scharfes Blumenkohl-Kartoffel-Masala oder Gemüse in Kokos-Orangen-Curry und Pfifferling-Paprika-Masala lassen nichts vermissen

Zwischenkapitel Ayurveda-Auszeit | eine Kur für Zuhause

Körnerküche | Leckere Rezepte mit Dinkel, Buchweizen, Reis, Gerste, Hafer, Quinoa und Bulgur

Hülsenfrüchte | So bringst du mit Linsen, Kichererbsen, Bohnen & Co gesunde Abwechslung auf deinen Teller

Fleisch & Fisch | würzige Fleischgerichte wie Schweinefleisch in scharfem Kokoscurry, Hackfleisch-Masala nach Mogul-Art und leckere Fischspeisen wie Zanderfilet in sanftem Mangoldpüree oder Riesengarnelen in pikanter Granatapfelkokosmilch geben Kraft und Energie 

Zwischenkapitel Ayurveda im Alltag | Tipps für entspanntes Kochen & 4 Blitz-Rezepte

Brot | mit diesen schnellen Brotrezepten hast du fix den perfekten Begleiter für deine Speisen gezaubert 

Salate & Raitas | viele unterschiedliche Side-Kicks wie Kartoffel-Ingwer-Raita, Karotten-Erdnuss-Salat oder Weißkohl-Quinoa-Salat sorgen für vitaminreiche Mahlzeiten 

Zwischenkapitel Jahreszeiten-Küche | die harmonischsten, saisonalen Zusammenstellungen

Chutneys & Pickles | Mango-Safran-Chutney & Kokos-Erdnuss-Chutney oder Auberginen-Knoblauch-Pickles machen sich immer gut auf deinem Teller

Desserts | am Ende deiner ayurvedischen Mahlzeit sorgen Kuchen wie Mikes Bananenloaf oder Polentakuchen in sanft-würzigem Sirup, exotische Hirsebällchen mit Grapefruitsauce oder feine Erdbeerschale mit Thai-Basilikum und Ingwerkaramell für den krönenden Abschluss 

Getränke | klassischer Ingwertee, Chai, Mango-Lassi oder Jeerapani sind hilfreich für einen harmonischen Ausgleich

Register | Alles von A bis Z

 

Über den Autor 

Der in Deutschland wohl bekannteste Ayurveda-Koch Nicky Sitaram Sabnis wurde 1959 im indischen Kanpur geboren und arbeitete international als Restaurant- und Cateringmanager. Er leitet seit mehr als 20 Jahren die Ayurveda-Seminarküche im Kloster Frauenwörth auf der Fraueninsel im Chiemsee und gibt dort erfolgreich ayurvedische Kochkurse.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Achtsame Ayurveda Küche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.