Baharat-Hähnchenschenkel mit orientalischem Reis und Zitronenjoghurt

Baharat-Hähnchenschenkel mit orientalischem Reis und Zitronenjoghurt

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 30 Min.
Kochzeit: 60 Min.
Zutaten
HÄHNCHEN

8 Hähnchenschenkel
6 Knoblauchzehen
1,5 EL Baharat N°719
2 EL Olivenöl
3 TL Honig
3 rote Zwiebeln
1,5 Zitronen
Olivenöl
Salz
Pfeffer

REIS

250 g Basmatireis
2 EL Olivenöl
2 EL Korinthen
8 Bio Grüne Kardamomkapseln N°902
500 ml Wasser
150 g geröstete Pistazien
Salz

JOGHURT

400 g Griechischer Joghurt
Schale von 2 Zitronen
Saft von 1/2 Zitrone
Bio Zitronensalz N°275

ZUM GARNIEREN

Gehackte Kräuter: Petersilie, Minze
Hähnchenschenkel mal auf orientalisch! Für die richtige Würze sorgt eine intensive Baharat Marinade. Die arabische Gewürzmischung besteht aus einer Vielzahl an Einzelgewürzen - spannende Geschmacksaromen sind also garantiert. Als Beilage wird duftender Basmatireis mit Kardamom und Korinthen gereicht. Feiner Zitronenjoghurt bringt eine erfrischende Note. Wir versprechen, dass dieses köstliche Rezept aus der orientalischen Küche all deine Sinne ansprechen wird.
  1. Knoblauch schälen und in eine kleine Schüssel pressen. Mit etwas Salz, Baharat, Olivenöl und Honig zu einer Paste verrühren.
  2. Hähnchenschenkel damit einreiben, in eine Schüssel oder einen Gefrierbeutel geben und mindestens 30 Min. durchziehen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Zwiebeln schälen und achteln. Zitronen heiß abwaschen und in Spalten schneiden.
  4. Hähnchenschenkel, Zwiebeln und Zitronen in eine Ofenform geben. Etwas Olivenöl darüber träufeln, 200 ml Wasser angießen und nach Belieben noch ein bisschen Salz und Pfeffer über alles streuen.
  5. Die Ofenform mit Backpapier bedecken und für 30 Min. in den Ofen schieben. Backpapier entfernen und die Hähnchenschenkel weitere 30 Minuten goldbraun und knusprig backen. 
  6. Währenddessen Reis in ein Sieb geben und gut abwaschen.
  7. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Korinthen und Kardamom darin kurz anrösten. Reis dazu geben und unterrühren. 
  8. Wasser in die Pfanne gießen, etwas Salz dazu geben und den Reis abgedeckt in etwa 15-20 Min. weich garen.
  9. Herd ausschalten, einen Großteil der gehackten Pistazien unterheben und den Reis weiter durchziehen lassen.
  10. Griechischen Joghurt mit der abgeriebenen Zitronenschale und dem Zitronensaft verrühren. Mit Zitronensalz abschmecken.
  11. Hähnchenschenkel, Zwiebeln und Zitronen auf dem Reis anrichten und mit gehackten Kräutern bestreuen. Mit dem Zitronenjoghurt servieren.

Tipp 1 Die Korinthen können auch durch Rosinen oder Cranberries ersetzt werden und wer keine Kardamomkapseln hat, nimmt einfach zwei Zimtstangen.

Tipp 2 Die Hähnchenschenkel können für einen intensiveren Geschmack schon einige Stunden vorher mariniert werden.

Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
Bio Baharat Bio Baharat
Inhalt 60 Gramm (10,83 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Zitronensalz Bio Zitronensalz
Inhalt 70 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
TIPP!
Mango und Chili mit Honig Mango und Chili mit Honig
Inhalt 160 Gramm (3,74 € * / 100 Gramm)
5,99 € *
TIPP!
Marcella | Extra Natives Olivenöl Marcella | Extra Natives Olivenöl
Inhalt 0.5 Liter (2.980,00 € * / 100 Liter)
14,90 € *
Bio Tellicherry Pfeffer Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (10,83 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
TIPP!
Rosa Salzflocken Rosa Salzflocken
Inhalt 50 Gramm (11,80 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.