Kirsch-Spitzbuben

Kirsch-Spitzbuben

30 Plätzchen
Vorbereitungszeit: 90 Min.
Kochzeit: 8 Min.
Zutaten

PLÄTZCHEN

300 g Mehl
150 g Zucker
1 EL Bio Vanillezucker N°653
1 Prise Salz
1 Ei
200 g zimmerwarme Butter
150 g Kirschkonfitüre

DEKO

20 g Puderzucker
1 EL Bio Cranberrypulver N°669
Traumhaft! Der fruchtige Cranberry-Puderzucker hüllt unsere Spitzbuben in eine rosafarbene Wolke. Wir haben uns für Kirschkonfitüre entschieden, aber da kannst du natürlich variieren - rotes Johannisbeergelee, Aprikosen- oder Himbeerkonfitüre sind auch eine gute Wahl!
  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Ei und Butter dazu geben und alles mit den Knethaken oder den Händen zu einem festen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3-4 mm dick ausrollen.
  3. Sterne, Blüten oder andere symmetrische Formen ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen in der Mitte ein Loch ausstechen.
  4. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 8-10 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  5. Kirschkonfitüre in einem kleinen Topf erwärmen. Auf die Plätzchen (ohne Loch) in die Mitte etwas Konfitüre geben und mit den Plätzchen mit Loch zusammensetzen.
  6. Puderzucker und Cranberrypulver mischen und die Spitzbuben großzügig damit bestäuben.
Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
Bio Vanille Zucker
Bio Vanille Zucker
Inhalt 130 Gramm (10,69 € * / 100 Gramm)
ab 13,90 € *
Bio Cranberry Pulver
Bio Cranberry Pulver
Inhalt 30 Gramm (33,00 € * / 100 Gramm)
ab 9,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.