Lammkarree mit Granatapfelsauce & Auberginen-Kichererbsen-Gemüse

Lammkarree mit Granatapfelsauce & Auberginen-Kichererbsen-Gemüse

4 Personen
Vorbereitungszeit: 60 Min.
Kochzeit: 60 Min.
Zutaten
AUBERGINE-KICHERERBSEN-GEMÜSE

2 Auberginen
2 rote Paprika
2 Rispen Cocktailtomaten
1 große rote Zwiebel
1 Chili
1 Glas Kichererbsen
2 EL Tomatenmark
1 EL Bio Lammgewürz N°701
Salz & Pfeffer
Marcella Bio Olivenöl
1 EL Bio Harissa N°720
1 TL Geräuchertes Paprikapulver, edelsüß N°451
200 ml Gemüsebrühe
3 EL Grantapfeldicksaft narr
Frische Minze

Lammkarree

900 g Lammkarree
2 EL Butter
2 EL Bio Lammgewürz N°701
2 Rosmarinzweige

GRANATAPFELSAUCE

2 Granatäpfel
1 Orange
70 ml Grantapfeldicksaft narr
1 TL Speisestärke
1 EL Wasser
1 EL Butter

JOGHURT-TAHIN-CREME (optional)

200 g griechischer Joghurt
2 EL weißes Tahin
Saft einer Zitrone
Salz & Pfeffer
Das ideale Festtagsessen: Die süßsaure Aroma des Granatapfelsirups passt perfekt zum dem Geschmack des Lamms. Gemüse, Granatapfelsauce und das Tahin-Dressing lassen sich gut vorbereiten, sodass du nur das gute Stück Fleisch im Blick haben musst.

FÜR DAS AUBERGINEN-KICHERERBSEN-GEMÜSE

  1. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Gemüse waschen, Kichererbsen abgießen und unter kaltem Wasser schwenken und abtropfen.
  2. Aubergine und Paprika in Würfel scheiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 EL Lammgewürz marinieren und für 40 Minuten in den Ofen geben, bis die Auberginen gar sind.
  3. Tomaten halbieren, Zwiebeln in Scheiben schneiden, Chili klein hacken.
  4. 1 EL Bio Harissa mit 2 EL heißem Wasser vermischen und einige Minuten ziehen lassen. Danach unter Rühren 1 EL Olivenöl hinzufügen bis sich die Zutaten zu einer Paste verbinden. 
  5. Zwiebeln in Olivenöl andünsten. Tomatenmark und 1 EL Harissapaste kurz mitanbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Tomaten, Kichererbsen und Paprikapulver dazugeben und kurz köcheln lassen.
  6. Auberginen und Paprika aus dem Ofen nehmen und unter das restliche Gemüse heben und aufkochen lassen. Mit dem Granatapfeldicksaft kurz vor dem Anrichten abschmecken. 

FÜR DAS LAMMKARREE

  1. Ofen auf 180 Grad stellen. Karree Knochen säubern und Fleisch mit Lammgewürz einreiben.
  2. Das Karree in 2 EL Butter scharf anbraten. Butter aus der Pfanne über dem Fleisch verteilen und mit den Rosmarinzweigen für 20 Minuten im Ofen garen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in Alufolie ruhen lassen, dann in Koteletts trennen.

FÜR DIE GRANATAPFELSAUCE (kann gemacht werden während das Fleisch im Ofen ist)

  1. Granatapfel entkernen, die Hälfte der Kerne von einem Granatapfel beiseite stellen. Die restlichen Kerne mit Wasser in einer Pfanne bedecken und kurz aufkochen.
  2. Die Kerne abgießen und Saft auffangen. Den Saft gemeinsam mit Saft einer Orange und dem Grantapfeldicksaft aufkochen.
  3. Speisestärke mit Wasser glattrühren und unter die Orangen-Granatapfelmischung rühren und kurz aufkochen. 

ANRICHTEN

  1. Auberginen-Kichererbsen-Gemüse anrichten und frische Minzblätter darübergeben.
  2. Optional mit Joghurt-Tahin-Creme veredeln. 
  3. Koteletts dazulegen und mit Granatapfelsauce abrunden.
Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
Bio Lammgewürz
Bio Lammgewürz
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
100% Granatapfelsirup [narr]
100% Granatapfelsirup [narr]
Inhalt 0.2 Liter (7.450,00 € * / 100 Liter)
14,90 € *
Bio Harissa
Bio Harissa
Inhalt 55 Gramm (12,55 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (8,43 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.