Eintopf mit Linsen, Wurzelgemüse und Wirsing

Eintopf mit Linsen, Wurzelgemüse und Wirsing

4 große Portionen
Vorbereitungszeit: 25 Min.
Kochzeit: 35 Min.
Zutaten

EINTOPF

100 g Linsen
100 g Bulgur
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 große Karotten
4 kleine Pastinaken
2 Kartoffeln
2 EL Marcella Bio Olivenöl
3 TL Bio Brotgewürz N°714
1/4 TL Bio Piment N°914
1,5 L Bio Gemüsebrühe N°742 (ca. 4-5 EL)
2 Bio Lorbeerblätter N°503
2 Zweige Rosmarin
1/4 Kopf Wirsing
Saft und Abrieb von 1/2 Zitrone
Salz & Pfeffer

RÖSTZWIEBELN

2 Zwiebeln
2 EL Mehl
Salz
8 EL Butterschmalz

ZUM SERVIEREN

4 EL Griechischer Joghurt
Petersilie und Dill, gehackt
Eine warme Suppe tut gut und so ein Linseneintopf voll mit leckerem Gemüse ganz besonders!
  1. Linsen gut abwaschen und in der dreifachen Menge Wasser in ca. 20 Minuten weich kochen. Das übrige Wasser abgießen. Bulgur ebenfalls in der doppelten Menge Wasser weich kochen. 
  2. Zwiebeln würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Karotten, Pastinaken und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Brotgewürz in einem Mörser relativ fein mahlen. 
  4. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Brotgewürz und Piment unterrühren und kurz mit braten.
  5. Gemüse dazu geben, alles gut vermischen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Lorbeerblätter und Rosmarinzweige ebenfalls in den Topf geben und etwa 15 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. 
  6. Währenddessen die Röstzwiebeln in zwei Portionen zubereiten. Dafür Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Mehl und Salz darüber stäuben und mit den Händen gut vermischen. Jeweils 4 EL Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und jeweils die Hälfte der Zwiebeln darin goldbraun frittieren. Aufpassen, dass sie nicht verbrennen.
  7. Kurz vor Ende der Kochzeit des Eintopfs den harten Strunk vom Wirsing entfernen, die Blätter in Streifen schneiden und unterrühren. Ein paar Minuten mitkochen.
  8. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Bulgur, Linsen und Zitronensaft unter das Gemüse rühren und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  9. Eintopf auf vier Schalen verteilen und mit je einem Esslöffel griechischem Joghurt, Röstzwiebeln, Zitronenschale und gehackten Kräutern servieren. 

Tipp | Für die vegane Variante kannst du die Röstzwiebeln auch mit Olivenöl oder Margarine zubereiten.

Noch mehr Rezepte?

Von der Idee zur leckeren Umsetzung: Dieses Rezept entstand in der Küche unserer Blogger-Freunde Laura und Timon von Cuddling Carrots. Mehr saisonale Rezepte und kreative Ideen findest du auf ihrem Blog Cuddling Carrots!

Verwendete Produkte
TIPP!
Bio Gemüsebrühe
Bio Gemüsebrühe
Inhalt 200 Gramm (4,45 € * / 100 Gramm)
ab 8,90 € *
Bio Piment
Bio Piment
Inhalt 45 Gramm (13,11 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Lorbeerblätter
Bio Lorbeerblätter
Inhalt 5 Gramm (98,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Brotgewürz
Bio Brotgewürz
Inhalt 50 Gramm (13,80 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.