Bio Chiliflocken

Bio Chiliflocken
6,90 € *

Inhalt:
60 Gramm (115,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verpackungsart:

Gewürzdose
Nachfüllpack für Gewürzdose
500g Großpackung
1kg Großpackung
  • 054DGA
Chiliflocken für Anfänger und Feinschmecker Fruchtige Schärfe für Chilianfänger und... mehr

BIO CHILIFLOCKEN

IDEAL FÜR PASTAGERICHTE, EINTÖPFE UND FLEISCHGERICHTE
Aroma scharf, pikant, fruchtig
Schärfegrad
Würzt perfekt Fisch, Fleisch, Gemüse, Pasta, Meeresfrüchte
Typisch für orientalische Küche, mediterrane Küche, deutsche Küche
Beschaffenheit grob

Chiliflocken für Anfänger und Feinschmecker

Fruchtige Schärfe für Chilianfänger und Feinschmecker: Bio Chiliflocken dürfen in deinem Gewürzregal auf keinen Fall fehlen, denn ihre Schärfe ist gut dosierbar und harmoniert mit den verschiedensten kulinarischen Richtungen. Chiliflocken, auch bekannt als Chili Flocken oder Chili-Flocken, sind ein unverzichtbares Gewürz für alle, die gerne etwas Schärfe und Geschmack in ihre Gerichte bringen. Es gibt über tausend verschiedene Chilisorten und alle haben eines gemeinsam: Sie sorgen für Feuer in deinen Gerichten. Von milder Würze zu heißer Schärfe decken die verschiedenen Früchte alle Zwischenstufen auf der Schärfeskala ab und variieren auch in ihren Aromen.

chili-brokkoli-pasta-mit-bio-chiliflocken-rimoco-054-zubereitungPasta mit Chili-Brokkoli-Sauce

Wie scharf sind unsere Bio Chiliflocken?

Unsere Bio Chiliflocken, aus getrockneten Chilis, erinnern geschmacklich an Paprika, sind also fruchtig und nicht übermäßig scharf. Von der Optik ist das Produkt fein und besteht aus zerkleinerten Chilischoten und haben eine schöne Farbe. Mit diesen Eigenschaften sind sie ein absoluter Alleskönner für deine Küche. Wann immer du deinem Essen etwas Pepp verleihen willst, lohnt sich der Griff zu den Bio Chiliflocken. Idealerweise gibst du sie zu Speisen, die etwas länger köcheln und in denen die Flocken ihren Geschmack entfalten können. Pastasaucen oder Eintöpfe wie Chili con Carne sind dafür bestens geeignet.

spinatsalat-mit-datteln-sumach-rimoco-16x9_480x270-1Spinatsalat mit Mandeln, Datteln und Pitabrot

Chiliflocken sind vielseitig verwendbar

Auch in der orientalischen Küche sind Chiliflocken im Einsatz – dort zum Beispiel zusammen mit Paprikaflocken in der Mischung Pul Biber – und ein fester Bestandteil der Gewürzpalette. In unserem Rezept für Spinatsalat werden die Bio Chiliflocken zusammen mit Fleur de Sel und Bio Sumach als Trockenmarinade für das geröstete Pitabrot genutzt. Die perfekte Aromenkombination! Spinatsalat mit Mandeln, Datteln, Salz und Pitabrot ist eine Köstlichkeit, die die Sinne verwöhnt und deinen Gaumen mit einem Hauch von Schärfe und fruchtigem Aroma verführt. Wenn du dich traust und die Kombination aus Schokolade und Chili magst, dann kannst du auch Desserts oder eine Trinkschokolade mit den Flocken verfeinern.

Was sind eigentlich Chiliflocken?

Die Bio Chiliflocken bei Rimoco bestehen aus getrockneten Chilis, die wir ganz geschrotet haben. Das bedeutet, dass auch die Kerne Verwendung finden. Beim Würzen mit den Chiliflocken entsteht daher, anders als bei unseren Chili Pulvern, kein einheitlicher Schärfegrad (Scoville). Stattdessen wird es schärfer, wenn du auf Kerne oder Fruchtwände beißt und fruchtiger, wenn du Chiliflocken aus Fruchtfleisch erwischst. Durch den Verzicht auf das Mahlen und die so erhaltene körnige Textur verleiht das Gewürz deinen Speisen Geschmack und Konsistenz in einem.

Wie dosiert man Chiliflocken richtig?

Wie viel Schärfe du erträgst, weißt du selbst vermutlich am besten. Viele geübte Chililiebhaber sehnen sich geradezu nach dem feurigen Brennen und können gar nicht genug davon bekommen. Wer es lieber mild mag, traut sich stattdessen oft nicht an Chiliflocken heran. Egal wo du dich zwischen diesen beiden Extremen einordnest, mit etwas Feingefühl kannst du ganz sicher ein leckeres Gericht zubereiten, das genau deinen Geschmack trifft. Fang dazu mit wenig Chiliflocken an, vielleicht mit einer Löffelspitze oder ein paar Messerspitzen. Die Flocken entfalten beim Kochen nach und nach ihre Intensität, weshalb du vor dem nächsten Abschmecken etwas Zeit vergehen lassen solltest. Nachwürzen kannst du später immer noch.

Wo versteckt sich die Schärfe in der Chili?

Hast du schonmal darüber nachgedacht, dass Kochen und Essen biochemische Vorgänge sind? Chillis sind das beste Beispiel dafür. Ihre Schärfe hängt in erster Linie von dem natürlichen Alkaloid Capsaicin ab. Dieser Stoff befindet sich im Fruchtfleisch, vor allem aber in den Scheidewänden, die du bestimmt schonmal im Inneren von Paprika gesehen hast. Dieser scheinbar feine Bestandteil der Chilischoten ist also der schärfste. Da sich dort auch die Samen befinden, haben diese fälschlicherweise den Ruf, besonders viel Capsaicin zu beinhalten, obwohl das gar nicht stimmt.

kraeuter-faltenbrot-italienische-kraeuter-rimoco-16x9_480x270ekhxzWWzdz7pT mediterranes Faltenbrot

Wie stelle ich ein leckeres Chili-Öl her?

Für ein einfaches Chili-Öl mit Sesamöl, Pfeffer, Zimt, Sternanis, Lorbeer und Chiliflocken mit Kernen benötigst du folgendes: 500 ml Sesamöl, 2 Sternanis, 1 Zimtstange, 1 Lorbeerblatt, 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner, 3 Esslöffel Chiliflocken. Erhitze das Sesamöl in einem Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze (ca. 120 Grad). Gib die Pfefferkörner, Zimtstange, Sternanis und Lorbeer hinzu. Lass die Gewürze für etwa 5 Minuten sanft im Öl köcheln, damit sie ihr Aroma abgeben. Achte darauf, dass das Öl nicht zu heiß wird, um die feinen Aromen des Sesamöls zu bewahren.

Nimm den Topf vom Herd und füge die Chiliflocken hinzu. Die Restwärme des Öls reicht aus, um die Chiliflocken zu erhitzen und ihr scharfes Aroma freizusetzen. Lass das Öl auf Raumtemperatur abkühlen, damit sich die Aromen voll entfalten können. Filtere das Öl durch ein feines Sieb oder Küchentuch, um die festen Bestandteile zu entfernen. Fülle das fertige Chiliöl in eine saubere, trockene Flasche. Dein selbstgemachtes Chiliöl ist jetzt bereit, um Speisen wie Nudelgerichte, Suppen oder Salate zu veredeln. Es bietet eine köstliche Kombination aus Chilischärfe und den nussigen Noten des Sesamöls. Wenn du keine Küchenthermometer hast, gibt es einen einfachen Trick, um zu testen, ob das Öl die richtige Temperatur erreicht hat: Gib einen kleinen Pfefferkorn oder ein Stück Sternanis ins Öl. Wenn es leise zu zischen beginnt, ist das Öl heiß genug. Achte darauf, das Öl nicht zu überhitzen, da zu hohe Temperaturen die Gewürze verbrennen und bittere Aromen freisetzen können.

halloumi-mit-himbeer-rucola-salat-honig-rimoco-16x9 Halloumi - Grillkäse mit Himbeer Rucola Salat

Leckere Glückshormone für dich

Unsere Nervenzellen im Mund reagieren sofort auf freiwerdendes Capsaicin, wobei nicht nur die Geschmacksnerven angesprochen werden, sondern auch die Durchblutung angeregt und das Glückshormon Endorphin freigesetzt wird. Zu viel Capsaicin bringt zudem die Nase zum Laufen und die Augen zum Tränen. In diesem Fall hilft leider auch das Trinken nichts, denn ganz im Sinne der chemischen Reaktion muss die Schärfe durch Fett gebunden werden – nicht durch Wasser. Nutze zum Löschen also am besten in Öl getränktes Brot, Milch oder Buttermilch. Und wenn dir die Salsa mal zu scharf geraten ist, weißt du jetzt ja was zu tun ist: Mit etwas Öl lassen sich die Geschmacksnoten wieder ausbalancieren.

Woher hat die Chili ihren Namen?

Der Name "Chili" stammt ursprünglich aus der Sprache der Nahuatl, die von den Azteken gesprochen wurde. In Nahuatl wurde die Chili-Pflanze als "chīlli" bezeichnet. Als die Spanier im 16. Jahrhundert in die Neue Welt kamen, stießen sie auf diese scharfen Früchte und übernahmen die lokale Bezeichnung. Mit der Zeit wurde das Wort im Spanischen und anderen Sprachen zu "chile" oder "chili" angepasst.

Was ist der Unterschied zwischen Chiliflocken und Chilipulver?

Chiliflocken und Chilipulver sind beides Gewürze, die aus getrockneten Chilischoten hergestellt werden, unterscheiden sich jedoch in ihrer Verwendung. Chiliflocken sind grob zerkleinerte Chilischoten, bei denen Samen und Schoten für eine texturierte, körnige Konsistenz erhalten bleiben. Chilipulver hingegen ist sehr fein gemahlen, wie Cayennepfeffer. Es wird für eine gleichmäßigere Verteilung der Schärfe und zur Geschmacksgebung in Gerichten verwendet.

Tipps zur Handhabung von Chili-Flocken oder Chilischoten

Bitte lasse Vorsicht walten bei der Verarbeitung und Lagerung von Chiliflocken oder Chilischoten, denn das in Chilis enthaltene Capsaicin wirkt reizend auf Schleimhäute. Am besten bewahrst du Chili-Flocken und Chilipulver außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Unsere Bio Chilli-Flocken N°054 ist die perfekte Ergänzung für deine Küche. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Chiliflocken in verschiedenen Gerichten wie Suppen, Eintöpfen oder als Trockenmarinade für Grillgerichte machen sie zu einem unverzichtbaren Gewürz in deiner Küche. Erfahre mehr über unsere Produkte und entdecke die Welt des Geschmacks mit Rimoco.

DE-ÖKO-007

Unsere Zertifizierungsstelle für BIO Produkte
Prüfgesellschaft ökologischer Landbau mbH.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Chiliflocken"
01.04.2024

Der Alleskönner

Universell, toll, das Wundermittel, gute Schärfe.

30.03.2024

Mein Lieblingschili

Toller Duft, ideale Schärfe

19.02.2024

feine Schärfe

sehr angenehm feine Schärfe

26.07.2023

Sehr gut

Brauch ich für selbst hergestelltes Gewürzsalz

16.05.2023

Vielseitig Einsetzbar

Ich benutze es sehr viel ,das ist ein wunderbarer Abschluss für viele Gerichte

13.05.2023

Sehr leckeres Gewürz, vielseitig einsetzbar 4f6a7

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Inhalt 70 Gramm (98,57 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Italienische Kräuter
Bio Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (196,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Ceylon Zimt
Bio Ceylon Zimt
Inhalt 60 Gramm (98,33 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Dukkah
Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (100,00 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (112,86 € * / 1000 Gramm)
ab 7,90 € *
Bio Oregano gerebelt
Bio Oregano gerebelt
Inhalt 20 Gramm (245,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Indisches Curry
Bio Indisches Curry
Inhalt 65 Gramm (106,15 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kräuter der Provence
Bio Kräuter der Provence
Inhalt 30 Gramm (163,33 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Garam Masala
Bio Garam Masala
Inhalt 65 Gramm (106,15 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
TIPP!
Bio Piment d`Especial
Bio Piment d`Especial
Inhalt 70 Gramm (198,57 € * / 1000 Gramm)
ab 13,90 € *
TIPP!
Bio Mélange Noir
Bio Mélange Noir
Inhalt 60 Gramm (131,67 € * / 1000 Gramm)
ab 7,90 € *
Bio Café de Paris
Bio Café de Paris
Inhalt 90 Gramm (83,33 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Zitronensalz
Bio Zitronensalz
Inhalt 70 Gramm (84,29 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Kurkuma
Bio Kurkuma
Inhalt 60 Gramm (81,67 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Thymian gerebelt
Bio Thymian gerebelt
Inhalt 25 Gramm (196,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Ras el Hanout
Bio Ras el Hanout
Inhalt 60 Gramm (125,00 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Zitronenpfeffer
Bio Zitronenpfeffer
Inhalt 70 Gramm (98,57 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Kreuzkümmel (Cumin) gemahlen
Bio Kreuzkümmel (Cumin) gemahlen
Inhalt 60 Gramm (115,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Inhalt 80 Gramm (86,25 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Cayennepfeffer
Bio Cayennepfeffer
Inhalt 70 Gramm (92,86 € * / 1000 Gramm)
ab 6,50 € *
TIPP!
Bio Tellicherry Pfeffer
Bio Tellicherry Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (115,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Rotes Thai Curry
Bio Rotes Thai Curry
Inhalt 60 Gramm (115,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Zatar
Bio Zatar
Inhalt 50 Gramm (150,00 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Schwarzer Pfeffer
Bio Schwarzer Pfeffer
Inhalt 70 Gramm (92,86 € * / 1000 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Bunter Pfeffer
Bio Bunter Pfeffer
Inhalt 65 Gramm (106,15 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Muskatnuss ganz
Bio Muskatnuss ganz
Inhalt 5 Stück (118,00 € * / 100 Stück)
ab 5,90 € *
TIPP!
Bio Purple Curry
Bio Purple Curry
Inhalt 70 Gramm (98,57 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Hähnchengewürz
Bio Hähnchengewürz
Inhalt 90 Gramm (83,33 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Rosa Salzflocken
Rosa Salzflocken
Inhalt 50 Gramm (118,00 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Kreuzkümmel (Cumin) ganz
Bio Kreuzkümmel (Cumin) ganz
Inhalt 60 Gramm (108,33 € * / 1000 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Harissa
Bio Harissa
Inhalt 55 Gramm (136,36 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Majoran gerebelt
Bio Majoran gerebelt
Inhalt 10 Gramm (490,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Curry Orient
Bio Curry Orient
Inhalt 60 Gramm (115,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Rosmarin geschnitten
Bio Rosmarin geschnitten
Inhalt 35 Gramm (140,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Madras Curry
Bio Madras Curry
Inhalt 65 Gramm (106,15 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Orangenpfeffer
Bio Orangenpfeffer
Inhalt 75 Gramm (92,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,90 € *
Bio Bratkartoffelgewürz
Bio Bratkartoffelgewürz
Inhalt 40 Gramm (187,50 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *
Bio Sumach grob gemahlen
Bio Sumach grob gemahlen
Inhalt 40 Gramm (162,50 € * / 1000 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Basilikum gerebelt
Bio Basilikum gerebelt
Inhalt 20 Gramm (245,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Churrasco Barbecue
Bio Churrasco Barbecue
Inhalt 70 Gramm (107,14 € * / 1000 Gramm)
ab 7,50 € *