Bio Koriandersamen

Bio Koriandersamen
4,90 € *
Inhalt: 40 Gramm (12,25 € * / 100 Gramm)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verpackungsart:

  • 903DGA
Vielseitigkeit ist beim Koriander Programm! Koriandersamen schmecken gänzlich anders als die... mehr

BIO KORIANDERSAMEN

HERZHAFT, NUSSIG & FRUCHTIG
Aroma blumig, fruchtig, zitronig
Würzt perfekt Fleisch, Gemüse, Brot, Gebäck
Typisch für orientalische Küche, mexikanische Küche, mediterrane Küche
Beschaffenheit ganz

Vielseitigkeit ist beim Koriander Programm! Koriandersamen schmecken gänzlich anders als die frischen Korianderblätter, die zum Garnieren von asiatischen oder indischen Gerichten genutzt werden. Korinadersamen haben einen zitrusartigen frischen Geschmack mit einer feinen Orangennote. Im Gegensatz dazu hat das grüne Korianderkraut einen unverwechselbaren Geschmack der ähnlich wie Petersilie erfrischend und würzig ist. 

Aroma und Verwendung

Unsere Koriandersamen legen in vielen Gerichten und Backwaren einen großen Auftritt hin, ob solo oder im Verbund mit anderen Gewürzen. Sie eignen sich für Geflügel, Fleisch, Meeresfrüchte und kräftigen Fisch sowie für vegetarische und vegane Speisen mit Hülsenfrüchten, Süßkartoffeln und Gemüse. In Brotspezialitäten, Kuchen, Gebäck und Desserts bescheren sie ebenfalls köstliche Gaumenfreuden – nicht nur zur Advents- und Weihnachtszeit. Einen überraschenden Kick beschert uns Koriandersamen in Likör, Bier und Konfitüren, etwa aus Aprikosen.

Koriander ist in seiner Heimat Asien und in der Neuen Welt sehr beliebt. Vor allem in der mexikanischen Küche, wo er “Cilantro” heißt. Über Salate, Tacos und Chili con carne gestreut, sorgt das frische Korianderkraut für frischen Geschmack. Spanien und Portugal zählen auch zu den Fans der würzigen Blätter, die wie zarte glatte Petersilie aussehen. Wenn du mal auf den Kanaren in Urlaub warst, kennst du die grüne Mojo. Es gibt sie klassisch zu den in Meerwasser gekochten Kartoffeln. Getrocknete Korianderblätter haben ein genauso wunderbares Aroma. Sie werden häufig in der thailändischen und vietnamesischen Küche verwendet und sind der ideale Ersatz für frisches Grün. Für manche Menschen schmecken frische Korianderblätter leicht seifig, dies ist genetisch bedingt, dies ist bei Koriandersamen nicht der Fall!

Hier ein leckeres Rezept für Burrata mit Hibiskus und Koriandersamen

burrata-mit-grapefruit-und-koriander-hibiskushonig-rimoco-16x9_480x270

Koriandersamen passen zu vielen Gerichten:

  • Brotfans wissen, wie lecker Korianderkörner einfaches Vollkorn- und Roggenbrot machen – entweder solo oder mit anderen Gewürzen. Kümmel-, Anis- und Fenchelsamen heißen hier die Traumpartner.
  • Perfekt für Sauerbraten sind die kleinen, kugelrunden Körnchen in Gesellschaft von Lorbeerblatt, Zwiebelringen, Zitronenschale (bio und ohne das Weiße), Thymian, Wacholderbeeren, Petersilie(nwurzel) und/oder Nelken. Gemeinsam pimpen sie die saure Essig-Wein-Marinade mit geschmacklicher Raffinesse auf.
  • Korianderkörner sind ein prima Gewürz für Wurst, vor allem wenn sie aus Schweine- oder Lammfleisch besteht. Dazu gehören unter anderem Bratwurst, Krakauer, Salami oder orientalische Würstchen.
  • Wer sein Kasseler selbst pökeln möchte, bereitet zunächst eine Salz-Lake zu. Die optimale Würze sind neben unserem BIO Koriandersamen zusätzlich Lorbeerblätter, Nelken und Wacholderbeeren sowie Senf- und Pfefferkörner.
  • Shakshuka: Das israelische Nationalgericht hat die europäischen Küchen erobert. Mit Tomaten, Paprika und Setzei ist es eine orientalisch-würzige Alternative zum Bauernfrühstück. 

TIPP 1: Ob du unsere Koriandersamen ganz oder gemahlen verwenden willst: Wir empfehlen, die Körner vor dem Würzen portionsweise leicht anzurösten. Damit setzt du die ätherischen Öle frei und der typische Geschmack wird noch intensiver. Du gibst die ungemahlenen Körner in eine trockene Pfanne beziehungsweise in einem trockenen Topf. Wichtig: kein Fett hinzufügen! Dann röstest du sie unter ständigem Rühren für wenige Minuten bei mittlerer Hitze. Pass gut auf, dass nichts verbrennt – bleibe immer am Herd stehen! Der richtige Zeitpunkt ist gekommen, wenn würziger Korianderduft durch deine Küche zieht. Dann füllst du die Körner sofort in ein kaltes Schüsselchen um. Beim Kochen im Wok kannst du die Gewürze gleichfalls vorab anrösten.

Tipp 2: Möchtest du Koriander mahlen? Dann empfehlen wir dir, die Körnchen nach dem Anrösten in einem Mörser oder in einer Gewürzmühle zu Pulver zu mahlen. So bringst du die volle aromatische Power der Samen an Soßen, cremige Suppen und Desserts.

Hier ein feines Rezept für Linsen-Dal mit Papadams

spinat-linsen-dhal-mit-papadams-koriander-rezepte-rimoco-16x9_480x270

Koriandersamen – gemahlen verwenden

  • individuelle Gewürzmischungen wie Garam Masala, Currypulver (indisch) und -paste (thailändisch)
  • Korianderpesto mit Knoblauch, Chili, Petersilie, Sonnenblumenkernen und Olivenöl
  • kanarische Mojo mit Kreuzkümmel, Knoblauch, grüner Paprikaschote, Petersilie und Pankow
  • sahnige Kartoffel-, Kürbis- und Linsensuppe mit Räucherlachs
  • feine, cremige Soßen zu Fisch oder Fleisch, wie Lachs, Seeteufelragout, Hühnerfrikassee oder Kaninchengulasch
  • Hummus (Kichererbsenmus) und Babaganush (Auberginendip) – in Kombination mit Kreuzkümmel und Tahin (Sesampaste)
  • asiatische Chutneys und südamerikanische Salsas mit einem süß-sauren Touch
  • würzige Brote mit gemahlenem Mehl, vor allem in Roggenmischungen
  • Kartoffelpüree oder -gnocchi zu Lammgerichten

Herkunft und Herstellung

Die Blätter, Samen und Wurzeln des bis zu 90 Zentimeter hohen Doldenblütlers Koriander gehören seit circa 5000 v. Chr zu den ältesten Gewürzen der Welt. Schon damals verfeinerten sie die erlesenen Speisen der alten Ägypter, Perser und Sumerer. Bulgarien, Kroatien und Slowenien zählen zu weiteren Heimatländern des Korianders. Aus Bulgarien beziehen wir auch unseren Kreuzkümmelsamen. In dem günstigen Klima am Schwarzen Meer wächst eine besonders intensive Sorte. Nach der vierwöchigen Blütezeit reifen die kugelrunden, zweiteiligen Samen heran. Anfangs riechen sie extrem; erst beim Trocknen entwickelt sich das typische Aroma, das wir uns für unsere Gaumen wünschen. Hauptverantwortlich dafür sind zwei Inhaltsstoffe: das ätherische Korianderöl (Oleum coriandri aethereum) sowie ein fettes Öl (Oleum coriandri). 

DE-ÖKO-022

Unsere Zertifizierungsstelle für BIO Produkte
Kontrollverein ökologischer Landbau e.V.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Überzeuge dich selbst

Besuche unsere offene Manufaktur und schaue uns bei der Herstellung über die Schulter!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Koriandersamen"
21.08.2014

ein tolles Gewürz

dieses Gewürz ist für mich unverzichtbar geworden, ich verwende es in vielen Gerichten. Es ist genau wie beschrieben, herzhaft, nussig, fruchtig.

Wirklich toll ist die Art und Weise der Dosen, in denen diese Gewürze sehr lange ihren Duft und die Konsistenz behalten, noch weit über das Verfallsdatum.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Kreuzkümmel (Cumin) ganz Bio Kreuzkümmel (Cumin) ganz
Inhalt 50 Gramm (7,80 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Kreuzkümmel (Cumin) gemahlen Bio Kreuzkümmel (Cumin) gemahlen
Inhalt 60 Gramm (6,50 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Kurkuma Bio Kurkuma
Inhalt 70 Gramm (7,86 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *
Bio Grüne Kardamomkapseln Bio Grüne Kardamomkapseln
Inhalt 40 Gramm (13,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *
Bio Fenchelsamen Bio Fenchelsamen
Inhalt 50 Gramm (9,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,50 € *
Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß Bio Paprikapulver ungarisch edelsüß
Inhalt 70 Gramm (7,86 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *
Bio Ceylon Zimt Bio Ceylon Zimt
Inhalt 50 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Bockshornklee Bio Bockshornklee
Inhalt 90 Gramm (4,33 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Muskatnuss ganz Bio Muskatnuss ganz
Inhalt 5 Stück (98,00 € * / 100 Stück)
ab 4,90 € *
TIPP!
Bio Dukkah Bio Dukkah
Inhalt 75 Gramm (8,67 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Thymian gerebelt Bio Thymian gerebelt
Inhalt 25 Gramm (16,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,00 € *
Bio Ingwer Bio Ingwer
Inhalt 45 Gramm (8,67 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Senfkörner gelb Bio Senfkörner gelb
Inhalt 90 Gramm (4,33 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Piment Bio Piment
Inhalt 45 Gramm (8,67 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Oregano gerebelt Bio Oregano gerebelt
Inhalt 20 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,00 € *
Bio Ras el Hanout Bio Ras el Hanout
Inhalt 50 Gramm (13,00 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Kardamom gemahlen Bio Kardamom gemahlen
Inhalt 40 Gramm (11,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,50 € *
Bio Muskatblüte (Macis) gemahlen Bio Muskatblüte (Macis) gemahlen
Inhalt 55 Gramm (11,82 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Garam Masala Bio Garam Masala
Inhalt 65 Gramm (10,00 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß Bio geräuchertes Paprikapulver, edelsüß
Inhalt 70 Gramm (7,86 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *
Bio Cayennepfeffer Bio Cayennepfeffer
Inhalt 60 Gramm (8,17 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Sumach grob gemahlen Bio Sumach grob gemahlen
Inhalt 60 Gramm (6,50 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Sternanis Bio Sternanis
Inhalt 25 Gramm (15,60 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Majoran gerebelt Bio Majoran gerebelt
Inhalt 10 Gramm (40,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,00 € *
Bio Wacholderbeeren Bio Wacholderbeeren
Inhalt 40 Gramm (9,75 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Lorbeerblätter Bio Lorbeerblätter
Inhalt 5 Gramm (80,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,00 € *
Bio Paprikapulver ungarisch scharf Bio Paprikapulver ungarisch scharf
Inhalt 80 Gramm (6,88 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *
TIPP!
Bio Piment d`Especial Bio Piment d`Especial
Inhalt 70 Gramm (15,57 € * / 100 Gramm)
ab 10,90 € *
Bio Kümmel ganz Bio Kümmel ganz
Inhalt 60 Gramm (6,50 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Schwarzkümmel Bio Schwarzkümmel
Inhalt 70 Gramm (5,57 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Gewürznelken ganz Bio Gewürznelken ganz
Inhalt 40 Gramm (12,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Schwarzer Pfeffer Bio Schwarzer Pfeffer
Inhalt 60 Gramm (9,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
Bio Rosmarin geschnitten Bio Rosmarin geschnitten
Inhalt 35 Gramm (11,43 € * / 100 Gramm)
ab 4,00 € *
Bio Zatar Bio Zatar
Inhalt 55 Gramm (11,82 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
Bio Chiliflocken Bio Chiliflocken
Inhalt 50 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Indisches Curry Bio Indisches Curry
Inhalt 65 Gramm (10,00 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *
TIPP!
Kampot Pfeffer schwarz Kampot Pfeffer schwarz
Inhalt 80 Gramm (16,13 € * / 100 Gramm)
ab 12,90 € *
Bio Anis ganz Bio Anis ganz
Inhalt 60 Gramm (6,50 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Zitronengras feinst gemahlen Bio Zitronengras feinst gemahlen
Inhalt 45 Gramm (8,67 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Bio Curry Orient Bio Curry Orient
Inhalt 60 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 6,90 € *